Informationsrundweg Area 1 Fischbach

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Relikt des Kalten Krieges in idyllischer Umgebung” mehr lesen
im September 15, Horst , 36-40

Infos Informationsrundweg Area 1 Fischbach

Die „area 1" ist ein ehemaliges Sonderwaffenlager (mutmaßlich wurden hier Atomwaffen gelagert) der NATO aus der Zeit des Kalten Krieges. Dieses Hochsicherheitslager war Teil des ehemals 680 ha großen und Mitte der 1950er Jahre errichteten US-Army Depots Fischbach.
Die „IG area 1" hat sich seit 2009 dafür eingesetzt, dass die Reste der Anlage komplett unter Schutz gestellt werden, was im Jahre 2012 dann auch erreicht wurde. Die „area 1" ist heute, neben dem ehemaligen Regierungsbunker in Ahrweiler, das einzige unter Denkmalschutz stehende Relikt des Kalten Krieges in Rheinland-Pfalz.
Die „area 1" ist heute friedlich in Wald und Heidelandschaft eingebettet und bietet einen Lebensraum für seltene Lurche, Libellen oder andere geschützte Tierarten, die man dort beobachten kann. Man kann das ehemalige Wachgebäude erkunden, die wahrscheinlich modernste Burg der Pfalz oder in einen der Bunker schauen, in denen einst Atomwaffen lagerten. Weiterhin gibt es im Gelände einen renaturierten Löschteich und ehemalige Hubschrauberlandeplätze.
Im ca. 17 ha großen Gelände stehen innerhalb eines ca. 1,3 km langen Rundweges 13 Informationstafeln, die anschaulich erklären, was im Kalten Krieg hier stattgefunden hat.
Der Rundweg beginnt und endet am ehemaligen Wachgebäude (das markante Betongebäude mit dem Wachturm). Planen Sie ca. eine Stunde für den Besuch des Rundweges ein. Der Rundweg innerhalb der „area 1" ist ebenso wie der Zuweg asphaltiert und somit barrierefrei.
Die Informationstafeln beinhalten auch kurze Zusammenfassungen des deutschen Textes in Englisch und Französisch. Das Gelände ist jederzeit frei zugänglich, Eintrittsgebühren fallen nicht an.

Der ca. 11 km lange Premiumwanderweg "Rumbergsteig" (Dauer ca. 4h) führt an der „area 1" vorbei und sie liegt direkt am ca. 12,5 km langen "Krieg und Frieden" Radweg.
Bitte beachten Sie, dass die Zufahrt mit Kraftfahrzeugen nicht gestattet ist.
Eine Parkfläche befindet sich an der Biegung der K43, nahe Ludwigswinkel Richtung Gewerbepark Fischbach (Weitere Parkplätze gibt es ca. 500m entfernt im Freizeitgelände „Birkenfeld“, dem Startpunkt des Barfußpfades.) Die ca. 1200 Meter Fußweg zur "area 1"sind ab dem Parkplatz an der K43 ausgeschildert. Man kann auch den ausgeschilderten Fußweg ab der Fabrikstraße im Ort Ludwigswinkel benutzen.

Koordinaten des Parkplatzes: 49°04'16.9"N 7°40'24.2"E
Koordinaten des Startpunktes des Rundweges in der "area 1": 49°04'01.3"N 7°40'03.0"E

Der Verein "IG Area 1 e.V." betreut das Flächendenkmal "area 1" und bietet auf Anfrage Gruppenführungen an. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Vereines zu finden: www.ig-area-one.de oder Facebook www.facebook.com/igareaone zu finden.

Hotels in der Nähe: Informationsrundweg Area 1 Fischbach

alle anzeigen
6 km entfernt - Elsass-Lothringen, Frankreich
6.61 km entfernt - Elsass-Lothringen, Frankreich
7.43 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
8.13 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland

1 Bewertungen Informationsrundweg Area 1 Fischbach

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers hohi0001
Horst
Alter 36-40

Relikt des Kalten Krieges in idyllischer Umgebung

Die „area 1" ist ein ehemaliges Sonderwaffenlager (mutmaßlich wurden hier Atomwaffen gelagert) der NATO aus der Zeit des Kalten Krieges. Die „area 1" ist heute, neben dem ehemaligen Regierungsbunker in Ahrweiler, das einzige unter Denkmalschutz stehende Relikt des Kalten Krieges in Rheinland-Pfalz. Im ca. 1,5 ha großen Gelände stehen innerhalb eines ca. 1,3 km langen Rundweges 13 Informationstafeln, die anschaulich erklären, was im Kalten Krieg hier stattgefunden hat. Der Rundweg beginnt und ... weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung