100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 24
“Einblicke wie man am Hofe gelebt hat” mehr lesen
im März 18, Klaus , 66-70
“Darf man auf einer Städtetour nicht auslassen” mehr lesen
im August 17, Werner , 66-70

Infos Hofburg

-Gute Anbingung mit der U-Bahn aus allen Richtungen im Wiener Städtenetz
-Preis: 9,90 EUR pro Person
-ab neun Uhr morgens (auch Sonntags)

Hotels in der Nähe: Hofburg

alle anzeigen

24 Bewertungen Hofburg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Einblicke wie man am Hofe gelebt hat

Die Hofburg mit der Silberkammer, dem Sisi Museum und der Hofreitschule sind wirklich sehenswert. Man bekommt einen Überblick wie man früher am Hofe gelebt hat. weiterlesen

im März 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Darf man auf einer Städtetour nicht auslassen

Vom 13. bis in 20. Jahrhundert war die Hofburg die Residenz der Habsburger und ist auch heute noch Sitz des Staatsoberhauptes – das nun allerdings der Bundespräsident ist. Der weitläufige Gebäudekomplex beherbergt außerdem verschiedene Museen und den größten Teil der Nationalbibliothek. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. weiterlesen

im August 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers tancarino
Volker
Alter 51-55

Herrliches Bauwerk und Synonym für Wien

Der Michaelertrakt ist die bekannte Nordseite der Wiener Hofburg und liegt zum Michaelerplatz. Für die Konstruktion wurden drei Entwürfe entwickelt, die umgesetzte stammt von Johann Bernhard Fischer von Erlach aus dem Jahr 1726 und wurde ab 1890 baulich umgesetzt. Es mussten ältere Wohnhäuser abgerissen werden, die bis zu drei Kellergeschosse hatten und das alte Hofburgtheater, wodurch ein Fundament von 16 Metern Tiefe nötig wurden. Die Herkulesskulpturen an der Fassade wurden aus 25 Tonnen ... weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Günter
Alter 46-50

Sollte man nicht verpassen

Wer Urlaub in Wien macht, und sich auch noch für die Kaiserzeit ein wenig Interessiert, dann ist der Besuch der Hofburg mit Sissi Museum ein Pflichttermin. weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Die Amalienburg ist Teil der Hofburg

Gegenüber dem Schweizer Tor befindet sich der Amalientrakt genannt nach der Witwe Kaisers Franz Josef I. Neben der Witwe Amalie wohnten hier noch mehrere Erzherzöginnen, Auch der russische Zar Alexander I. wohnte hier während des Wiener Kongresses. Im Hof ist ein Brunnen und das Denkmal für Franz I. von Österreich. Heute residieren dort die aktuellen Kanzleramtsminister. weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Hofburg

Sport & Freizeit

Time Travel Vienna

Shopping

Huber & Lerner

Hotels in der Umgebung