Gondeln / Gondelfahrten in Venedig

89% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 19
“Gondelfahrt nicht über Venedig.com buchen!” mehr lesen
im August 18, Sybille , 51-55
“Sehr schöne Atmosphäre” mehr lesen
im Mai 17, Nico , 41-45

Infos Gondeln / Gondelfahrten in Venedig

Intro

Woran denkt manals man über die Stadt Venedig hört? An Dogenpalast? An Murano Glasfabrik? An Markusplatz oder Basilika? Nicht wirklich. Venedig ist eine Stadt am Wasser und dem folgend assoziiert man diesofort mit Gondeln und träumt über romantische Gondelfahrten in Venedig.

Venedig hat seine einzigartige Atmosphäre von Liebe und Romantik. Museen und andere Arten von Sehenswürdigkeiten kann man eigentlich überall in der Welt besuchen, aber eine Fahrt durch Kanäle in einer lackierten Halbton-Gondel mit klassischer Akkordeon- oder Geigenmusik und romantischen Liedern? So ein Erlebnis bekommt man nur in Venedig und deswegen Gondel ist zu einem so zu sagen Aushängeschild der Stadt geworden.

 
In Venedig hat man eigentlich fast an jeder Ecke die Möglichkeit, Gondel zu fahren. Entweder man spricht einen Gondelier an oder teilweise wird man auch angesprochen, ob man Gondel fahren möchte. Die meisten Strecken dauern ca. 30-40 Minuten und gehen meistens über den Canal Grande und durch kleine Seitengässchen. Einige Gondeliers erzählen während der Fahrt etwas über Venedig (auf Englisch). In der Regel kostet eine Gondelfahrt von 30-40 Min. ca. 40-50 EUR.


Was kann man erwarten von so einer Gondelfahrt in Venedig?

Eine Gondel ist ungefähr 10m lang und 1.5m breit und ist von einem Gondoliere von hinten gesteuert. Meistens sind Gondeln schwarz lackiert und Kunstwerke und haben vorne prunkvolles Eisen, in der Bootsmitte ein bequemes "Sofa" für die Gäste und hinten einen Stehplatz für den Gondoliere. In eine Gondel passen bis zu sechs Leute, wobei eigentlich nur zwei richtig gemütlich sitzen können.

Die Fahrt dauert ca. 30 bis max 40 Minuten und am besten ist am frühen Nachmittag zu unternehmen, da in dieser Zeit es noch nicht zu viel los auf den Wasserstraßen ist. Ansonsten kann es auch zu Stauen und Wartezeiten WÄHREND DER FAHRT kommen, d.h. man verliert wertvolle Zeit einfach stehend anstatt sich berauschender Architektur anzuschauen.


Wenn man die Gondelfahrt bei Dämmerung und bei Nacht durchführt, dann hat man viel mehr Romantik: der Gondoliere steckt an den Bugbeschlag der Gondel eine kleine Kerze oder Laterne und rudert in aller Gemütlichkeit durch die Wasserstraßen der Stadt. Nachts ist in den Kanälen wenig los und man treibt ruhig vor sich hin. Eine romantische Gondelfahrt am Abend ist jedoch mit einem Extra-Zuschlag verbunden.

Hier kann man ein Video von Gondelfahrt in Venedig anschauen: Venedig Gondelfahrt


Was kostet eine Gondelfahrt?

Es ist üblich für Venedig, dass in besonders intensiven Saisonen Touristen auf die Gondeln warten müssen und deswegen sind ab und zu sogar kleine Schlangen auf den Uferstraßen zu sehen. Wenn es hohe Nachfrage gibt, sind die Preise auch hoch orientiert. In diesem Sinne kann man mit ca. € 170 für ein halbe Stunde Gondelfahrt rechnen.


Touristen mit Erfahrung verhandeln über den Preis mit Gondoliere und meistens gelingt es ihnen den bis ungefähr € 80 zu senken. Aber wie gesagt wenn es zu viel los ist, werden die Gondolieri ihre Preise wahnsinnig hoch halten.


Was ich erstaunlich fand: die Reisevermittler bieten solche romantische Angebote viel, wenn nicht doppelt so günstig als dann alles selbst vor Ort zu gestalten. Wahrscheinlich haben sie gute Verträge mit den lokalen Partnern oder so. Unter anderen habeich isango.de gemerkt und da gibt es noch zusätzliche Varianten von Gondelfahrten, wie Serenadenfahrt oder Gondelfahrt mit Abendessen inkludiert usw.


Und das ist ein nützliches deutsches Portal über Venedig: in-venedig.de

Hoffe ihnen gefällt Venedig auch so viel wie mir!

Hotels in der Nähe: Gondeln / Gondelfahrten in Venedig

alle anzeigen

19 Bewertungen Gondeln / Gondelfahrten in Venedig

Reisetipp bewerten
Sybille
Alter 51-55

Gondelfahrt nicht über Venedig.com buchen!

Venedig.com: Wir haben die Gondelfahrt kurzfristig vor Ort über Venedig.com gebucht. Als wir per Mail den Voucher erhalten haben, wurden wir darüber informiert, dass dieser nur ausgedruckt Gültigkeit hat. Also mussten wir samstags erstmal in Venedig einen geöffneten Copyshop suchen. Als wir dann den Voucher einlösen wollten, war es erstmal schwierig, jemanden zu finden, der ihn annimmt und uns einem Fahrer zuweist. Nachdem wir fünfmal hin und her gelaufen waren, stiegen wir endlich in eine Go... weiterlesen

im August 18
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Béla
Alter >70

Super Kurzurlaun

Tradition, Kultur, Sonne, Gute Küche weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ni75he
Nico
Alter 41-45

Sehr schöne Atmosphäre

War mal ein Erlebnis wert. Wenn die bekanntn Gondeln und kleinen Wasserstraßen nicht wären, ist Venedig nicht so unbedingt sehenswert. Aber besuchen sollte es trotzdem mal. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reisefreund 333
Reinhard
Alter 51-55

Reise nach Venedig

Mit dem Vaparetto durch Venedig... kommt man überall hin !! weiterlesen

im Februar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers *uluru*
Conny
Alter 46-50

Ein unvergeßliches Erlebnis

Bezüglich einer Gondelfahrt in Venedig gehen wohl die Meinungen recht weit auseinander: die Einen sehen das als absolut romantische Angelegenheit an, die man keinesfalls versäumen sollte, für die Anderen ist das völlig überteuert und überbewertet. Wir haben es ausprobiert und jeden Augenblick genossen. Die Preise für die Gondelfahrten waren überall gleich, zumindest hingen überall die gleichen Preistafeln mit den gleichen Preisen: 80 Euro für 30 Minuten (tagsüber). Ich hatte auch nicht den ... weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Real Venetian Kayak

Nightlife

Bagolo

Shopping

Venice Card

Hotels in der Umgebung