Geführte Touren Diplom-Geologe Aniello Di Iorio

94% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 16
“Nicht versäumen” mehr lesen
im Juni 21, Rainer , 61-65
“Tolle Wanderungen zu wunderschönen Zielen” mehr lesen
im Mai 17, Ina , 51-55

Infos Geführte Touren Diplom-Geologe Aniello Di Iorio

Liebe Gäste,
die Natur der grünen Insel Ischia bietet viel Schönheit und auch Besonderheiten, z.B. das Thermalwasser und Vulkane, die es zu entdecken gilt. Neben den klassischen Urlaubsvergnügen wie das Baden, das Faulenzen, das Flanieren können Sie genussvoll und intensiv in die prachtvolle Natur eintauchen. Die naturkundlichen Ausflüge – Wanderungen und Touren mit dem Minibus - des deutschsprachigen Geologen Aniello Di Iorio entführen Sie zu den schönsten Ecken und Plätzen. Er wurde auf Ischia geboren und hat in Mainz Geologie studiert. Er kennt sich also bestens auf der Insel mit ihren vielen natürlichen Phänomenen aus und nimmt seine Gäste mit seiner Begeisterung gerne mit. Das aktuelle Ausflugsprogramm finden Sie hier

Beim Wandern nehmen Sie mit allen Sinnen intensiv die mediterrane Vulkaninsel wahr. Die Wanderungen sind für Alle, mit normaler Kondition, egal welchen Alters gut geeignet.

Und wer nicht wandern möchte, nimmt einfach an einer bequemen Tour im Minibus teil und lässt sich so die Naturphänomene zeigen.

Bekannt wurde Aniello durch die aktive Mitwirkung an der Fernsehdokumentation über Ischia, zuletzt über das Nachrichtensender der ARD "hallo deutschland" - Vulkanforschung im Golf von Neapel (2018), eine Produktion von Arte TV mit dem Hessischen Rundfunk in der Reihe "Seebäder Europas". Diese Dokumentation wurde in Frankfurt als der beste Dokumentar-Film 2012 über Italien gekürt. Und in der beliebten Reihe des SR "Da will ich hin! Ischia" haben wir auch mitgewirkt (2017). Wir sind darüber hinaus auch bei der Sendung „Supervulkane" aus Focus TV bekannt geworden (2005).

In zahlreichen Reiseführern ist er namentlich genannt bzw. empfohlen worden z.B.: Marco Polo (Insider Tipp), Merian etc. Nach der Zeitschrift Stern ist er auch mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandert.

Hotels in der Nähe: Geführte Touren Diplom-Geologe Aniello Di Iorio

alle anzeigen

16 Bewertungen Geführte Touren Diplom-Geologe Aniell...

Reisetipp bewerten
Rainer
Alter 61-65

Nicht versäumen

Sehr zu empfehlen: Wanderungen mit Aniello sind ein Naturerlebnis an das man noch lange denkt. Aniello ist mehr als ein hervorragender Vulkanologe. Er bringt einem die Natur der Insel und auch ihre Bewohner näher. Er kennt die Insel seit seiner Kindheit und spricht auch gerne darüber. Ich empfehle bereits zu Beginn des Urlaubs mit Aniello wandern zu gehen. Danach hat man einen besseren Blick für die Natur der Insel. Wichtig: Aniello di Iorio geht nicht spazieren, sondern wandert mit seinen... weiterlesen

im Juni 21
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Ina Maria
Ina
Alter 51-55

Tolle Wanderungen zu wunderschönen Zielen

Über einen Flyer im Hotel erfuhren wir von der Möglichkeit, mit Aniello Di Iorio zu wandern. An vier Tagen machten wir davon Gebrauch. Jeden Tag war ein anderer Teil der Insel dran. Eine Tour machte er selbst, die anderen drei wurden von Studentinnen gemacht, die bei Aniello drei Monate im Jahr ein Praktikum machen. Sehr motivierte junge Damen. Es war wirklich unbeschreiblich schön und sollte unbedingt genutzt werden, um die Insel kennen zu lernen. Der Abholservice funktioniert einwandfrei. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Helmut
Alter 61-65

Geologische Führungen mit viel Sachverstand

Wer an den geologischen Gegebenheiten der Insel interessiert ist, wird hier zielsicher zu den interessantesten Stellen geführt. Die Erklärungen sind treffend und gut verständlich. weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers charly63
Birgit Und Karl-Heinz
Alter 51-55

Lohnt sich

Vulkan Minibustour und Ischia-Südwanderung empfehlenswert und interessant weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers utemewes
Ute
Alter 56-60

Sehr informativ, urig, aber anstrengend schön

Man braucht Kraft und Ausdauer,um das Ziel zu erreichen.Am Ende des Aufstieges wartet ein Restaurant mit Leckerbissen als Belohnung auf die Wanderer.Man erfährt sehr viel über Geologie,Land und Leute und hat dazu noch eine Menge Spass. weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Kèramos

Hotels in der Umgebung