Eisenbahnmuseum

Den Reisetipp Eisenbahnmuseum hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Eisenbahnmuseum bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Eisenbahnmuseum

Das im Jahr 1933 gegründete Ägyptische Eisenbahnmuseum befindet sich in einem Anbau des Kairoer Hauptbahnhofs am Midan-Ramses-Platz. Es wurde anläßlich der Internationalen Eisenbahnkonferenz, die 1933 unter der Schirmherrschaft König Fuad I. in Kairo stattfand, ursprünglich als technische und wissenschaftliche Ergänzung eingerichtet. Es war das erste Museum dieser Art in Afrika und im Nahen Osten. Die Ausstellung dokumentiert in fünf Abteilungen die Geschichte und Entwicklung des Eisenbahnwesens in Ägypten sowie Informationen zum Thema "Flugzeuge":

- Die Entwicklung des Transportwesens von der Pharaonenzeit bis zur Erfindung der Dampfmaschine (u.a. Modelle von Booten und Pferdewagen der Pharaonen),

- Die Entwicklung von Wagen und Zügen vom ersten gebauten Wagen bis zu den modernen Zügen,

- "Stationen" mit Modellen vieler ägyptischer Bahnhöfe,

- Der Brückenbau mit Modellen, Gemälden und Bildern von Eisenbahnbrücken und deren Konstruktion,

- Der Flugzeugbereich bietet einen kurzen Überblick über die Entwicklung von Flugzeugen von Wright bis heute sowie Informationen über Flugzeugmotoren.

Highlight ist der Salonwagen des Vizekönigs Muhammad Said (1854-1863). Er ist außen komplett mit goldenen Dekoren geschmückt, die Blumen und Blätter in rot, grün und rosa zeigen, und die mit den polierten Messingarmaturen zum luxuriösen Erscheinungsbild des Wagens beitragen.

Hotels in der Nähe: Eisenbahnmuseum

alle anzeigen

0 Bewertungen Eisenbahnmuseum

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Eisenbahnmuseum bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Eisenbahnmuseum

Nightlife

Windows of World

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe