Der Stuhl des Chefredakteur Karl Marx

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Ein leerer Messingstuhl in luftiger Höhe” mehr lesen
im Juli 14, Jörn , 46-50

Infos Der Stuhl des Chefredakteur Karl Marx

Der Stuhl des Chefredakteur Karl Marx

Standort: Karl-Marx-Platz, Stadtteil Vorderer Westen

Podest: Waschbeton aus Basaltsplit, 132 x 195 x183 cm, Höhe 25 cm
Stele: Waschbeton aus Basaltsplit, 40 x 60 x 55 cm, Höhe 3m
Stuhl: Messing, 15 x 15 x 56 cm

Künstlerin: Hildegard Jaeckel, 1989

Hotels in der Nähe: Der Stuhl des Chefredakteur Karl Marx

alle anzeigen

1 Bewertungen Der Stuhl des Chefredakteur Karl Marx

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 46-50

Ein leerer Messingstuhl in luftiger Höhe

Direkt vor der Friedenskirche befindet sich auf dem winzigen, dreieckförmigen Karl- Marx-Platz ein ungewöhnliches Kunstwerk, welches 1989 von der Künstlerin Hildegard Jaeckel geschaffen wurde: Auf einer drei Meter hohen Stele glänzt ein einsamer kleiner Messingstuhl, der in seinen Proportionen so gar nicht richtig passen will. Das Kunstwerk trägt den Titel „Der Stuhl des Chefredakteur Karl Marx“ und die Künstlerin setzte sich seinerzeit im Rahmen eines Kunstprogramms mit dem Platz und seine... weiterlesen

im Juli 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Auestadion

Nightlife

Hotels in der Umgebung