Denkmal Herzog Ernst II.

100% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 2
“Herzog Ernst II. (Sachsen-Coburg) als Jäger” mehr lesen
im Juni 20, Adere , 61-65
“Herzog Ernst II., ein Förderer von Oberhof” mehr lesen
im Juni 20, Herner , 61-65

Infos Denkmal Herzog Ernst II.

Für den Reisetipp Denkmal Herzog Ernst II. existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Denkmal Herzog Ernst II.

alle anzeigen

2 Bewertungen Denkmal Herzog Ernst II.

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere

Herzog Ernst II. (Sachsen-Coburg) als Jäger

Für Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg (1818-1893), der im Jagdrevier von Oberhof oft auf Jagd ging, wurde 1903 dieses Denkmal fertiggestellt und eingeweiht. Aus meiner Sicht lohnt es sich nicht unbedingt, dass man deswegen einen weiteren Weg auf sich nimmt, aber wenn man hier vorbei kommt, so kann man es sich durchaus einmal anschauen.weiterlesen

im Juni 20
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner

Herzog Ernst II., ein Förderer von Oberhof

In Oberhof an der Ecke Crawinkler Straße / Gräfenrodaer Straße befindet sich das Denkmal des Oberhofer und Zella-Mehliser Landesherrn Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha. Das Denkmal stammt aus dem Jahr 1902 / 1903 und wurde am 22. August 1903 (zum 10. Todestag von Herzog Ernst II.) eingeweiht. Auf einem Fels (Oberhofer Granit) ist das Reliefbild des Herzogs angebracht, dargestellt als Jäger, davor steht eine Hirschkuh mit ihrem Kalb. Ernst II. (1818-1893) war ab 1849 Herzog des (D...weiterlesen

im Juni 20

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Denkmal Herzog Ernst II.

Sport & Freizeit

Wandern Oberhof

Nightlife

Paul's

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung