60% Weiterempfehlung 4.4 von 6 Gesamtbewertung
4.4 6 5
“Elegantes Städtchen mit Marina und Parkanlagen” mehr lesen
im Januar 24, Nelli , 56-60
“Spiegelt ein wenig Idylle wieder” mehr lesen
im März 15, PattyH , 56-60

Infos Coconut Grove

Der älteste Stadtteil von Miami, "Coconut Grove", bei Einheimischen als "The Grove" bekannt, wurde 1825 von Pionieren, Künstlern, Intellektuellen und Abenteurern gegründet. Es ist ein kleines Gebiet mit etwa 30.000 Einwohnern. An jeder Straßenecke sind die Spuren der bunten Vergangenheit zu sehen. Das von üppigem tropischen Grün bedeckte Viertel vermischt bahamaische und moderne Einflüsse. Hier gibt es das Vizcaya Museum and Gardens, das Miami Science Museum, das Coconut Grove Playhouse, elegante Hotels und das Einkaufs- und Restaurantviertel CocoWalk.

Homepage: https://www.coconutgrove.com/

Hotels in der Nähe: Coconut Grove

alle anzeigen

5 Bewertungen Coconut Grove

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker881914
Nelli

Elegantes Städtchen mit Marina und Parkanlagen

Gepflegt, mit Marina, Parkanlagen, kleine Läden und buntes Treiben, man fühlt sich wie in Europa, weniger Hochhäuser und Blick auf den Skyline von Miamiweiterlesen

im Januar 24
Bild des Benutzers PattyH
PattyH

Spiegelt ein wenig Idylle wieder

Wir haben “ The Grove “ im Rahmen einer Tour kennen gelernt. Es ist ein Stadtteil von Miami, der bis 1925 eigenständig war und erst dann eingemeindet wurde.1882 wurde das erste Gasthouse/ Hotel eröffnet. Um diese Zeit herum kamen viele Gastarbeiter von den Bahamas herüber und gründeten hier im Westen von „The Grove „ ihr eigene kleine Siedlung. Man findet immer noch Häuser, die denen auf den Bahamas sehr gleichen. Auf der anderen Seite findet man aber auch sehr viele alte historischen Gebäude...weiterlesen

im März 15
100% hilfreich
Bild des Benutzers Lind-24
Sabine

Rundherum schöner, als Coconut Grove selbst

Der Bereich um den Coconut Grove ist schöner als die Anlage selbst. Wir haben den Wagen in der Nähe geparkt und sind die kleinen Seitenstraßen durchgelaufen, dort gab es nette Cafes und Restaurants und auch schöne Geschäfte. Somit war die Fahrt dorthin doch noch lohnenswert.weiterlesen

im Februar 14
Bild des Benutzers traveller4073
Hans

Ja - definitiv Zeitverschwendung

Ich kann mich der Bewertung meines Vorschreibers nur anschließen: möglicherweise waren die Shops mal toll und frequentiert; heute besticht dieses Viertel durch leere und zu vermietende Läden.weiterlesen

im November 12
0% hilfreich
Bild des Benutzers redmic
Michael

Coconut Grove - Zeitverschwendung

Coconut grove, nun ja im reiseführer stand dass es wert ist sich diese gegend von Miami anzusehen, für mich war es eher zeitverschwendung. Weit entfernt von unterhaltung. Es war vielleicht einmal ein nettes platzerl wo reiche shoppen gingen, nun fand ich eher leere zu vermietende geschäfte vor. Da geh ich dann doch wieder lieber nach miami beach. Kann es nicht empfehlen.weiterlesen

im April 12
50% hilfreich

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Coconut Grove

Essen & Trinken

Grove Bay Grill

Nightlife

Hard Rock Café

Hotels in der Umgebung