100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 14
“Am Besten mit dem Schiff erkunden! (Linie 2)” mehr lesen
im Mai 17, Christopher & Ann , 26-30
“Am besten mit dem Wasserbus” mehr lesen
im November 15, Lars , 36-40

Infos Canale Grande

Der Canale Grande mit seiner markanten S-Form ist Venedigs Aushängeschild Nr. 1. An beiden Uferseiten säumen prachtvolle Palazzi aus den vergangenen Jahrhunderten die Hauptverkehrsader Venetiens.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Canale Grande

alle anzeigen

14 Bewertungen Canale Grande

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher & Ann
Alter 26-30

Am Besten mit dem Schiff erkunden! (Linie 2)

Das muss man einfach nur vom Schiff aus erkunden. Mein Tipp: Ab S. Marco Platz in die Linie 2 der öffentlichen Boote einsteigen. Diese beginnt hier und man bekommt einen guten Platz draußen. Die Fahrt dauert ca. 60 Minuten und fährt eine komplette Runde durch Venedig. Gerade vom Wasser aus kann man diese tolle Welt am besten anschauen! weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers 22Akinom
Monika
Alter 56-60

Immer wieder interessant zu beobachten

Für den Canal Grande braucht man eigentlich kein gesondertes Besichtigungsprogramm einzuplanen, hier kommt man ständig durch, wenn man mit dem Wasserbus in Venedig unterwegs ist. Und es ist jedes Mal eine interessante Fahrt. Wir hatten das Glück, dass unser Hotel (das Continental) eine Frühstücksterrasse direkt am Canal Grande hatte - da dehnte man die Frühstückszeit gerne etwas aus und genoss den Ausblick. weiterlesen

im Juli 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ConDoin
Lars
Alter 36-40

Am besten mit dem Wasserbus

Der Canale Grande ist die wichtigste Verkehrsader von Venedig. Am besten erkunden lässt sich der Canale Grande mit dem Wasserbus den sogenannten Vaporetto. Die Vaporetto Linien 1 und 82 verkehren regelmäßig und zu günstigen Tarifen auf dem Canale Grande. Auf dem Canale Grande ist einiges los, es fahren Gondeln, moderne Motorboote oder beladene Barkassen. Bei der Fahrt durch den Canale Grande durchfährt man drei Brücken die schönste ist die berühmte Rialtobrücke. Rechts und links ziehen si... weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Ein Vaporetto ist ideal für die Erkundung

Mit einem Vaporetto kann man sich Venedig - und zunächst wohl meist den Canale Grande - schnell und kostengünstig erschließen. Es lohnt sich, eine Dauerkarte für einen oder mehrere Tage zu erwerben und sich das gute Verkehrsnetz der öffentlichen "Wasserbusse" zu Nutze zu machen. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers gitter49
Detlef
Alter 61-65

Die Lebensader von Venedig

Eine Stadt, die auf dem Wasser gebaut wurde, lässt sich am besten per Boot erkunden. Wir haben eine Tour mit dem Wassertaxi gemacht, aber man kann auch den Vaporetto (Wasserbus) nehmen. Wir fuhren über den Canale Grande und kleinere Wasserwege an eindrucksvollen Palästen, Kirchen, Brücken, Gärten und Lagerhäusern vorbei. Und man sieht wie die Stadt mit Waren beliefert wird, es herrscht reger Verkehr. Der Canale Grande ist die Lebensader der Stadt, hier kommt nicht der LKW von TNT, sondern das... weiterlesen

im April 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Canale Grande

Essen & Trinken

Vecio Fritolin

Nightlife

Casino Municipale di Venezia

Shopping

Fischmarkt (Pescheria)

Hotels in der Umgebung