85% Weiterempfehlung 4.7 von 6 Gesamtbewertung
4.7 6 13
“Ein Muss für den Islandtouristen” mehr lesen
im Juli 17, Thomas , 46-50
“Bizarre Badekultur, nicht nur wegen der Landschaft” mehr lesen
im Juli 17, Lea , 46-50

Infos Blue Lagoon

Bei der blauen Lagune handelt es sich - technisch gesehen - um einen Abwassersee des nahegelegenen Geothermiekraftwerks. Das Wasser des kleinen Sees ist jedoch trotz dieser zunächst seltsam anmutenden herkunft von hervorragender Qualität. Die Fahrt von Reykavik aus dauert per Bus ca. 45 Minuten. Der Eintritt liegt - inkl. Busfahrt - bei ca. 45 EUR.

Durch den hohen Mineralanteil des Wassers leuchtet der See - je nach Lichtverhältnissen - türkisblau oder blau. Mit ca. 38 Grad Wassertemperatur lässt es sich auch über längere Zeit und gerade bei schlechterem Wetter sehr gut im See aushalten.

Auch für das leiblich Wohl ist gesorgt. Die Badeanstalt verfügt über ein kleines Restaurant und einen Ruhebereich für die Gäste. Trinkwasser ist - wie praktisch überall auf Island - kostenlos zu haben.

Der Ausflug lohnt sich auch für Kurztrips nach Island. Es sollte mit ca. 1 Tag dauer gerechnet werden.

Hotels in der Nähe: Blue Lagoon

alle anzeigen
0 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0.2 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0.32 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0.34 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0.36 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island
0.46 km entfernt - Suðurnes / Südwest, Island

13 Bewertungen Blue Lagoon

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Waddehaddedudennda
Thomas
Alter 46-50

Ein Muss für den Islandtouristen

Während meines mehrtägigen Aufenthaltes auf Island besuchte ich den wahrscheinlich berühmtesten Badeplatz Islands - die "BLAUE LAGUNE". Die Eintrittskarte incl. Bustransfer hatte ich schon vorab im Internet gebucht. Auf der Halbinsel Reykjanes gelegen erwartet hier dem Besucher ein inmitten von Lava gelegenes Thermalbad mit ca. 38 Grad warmen salz- und mineralhaltigem Wasser. Zugegeben - ein nicht gerade günstiges, aber für mich einzigartiges Erlebnis, das natürlich jede Menge Touristen erleb... weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Lea
Alter 46-50

Bizarre Badekultur, nicht nur wegen der Landschaft

Muss man gesehen haben - muss man kein zweites Mal hin... Das Bad in der Lagune ist bizarr und ein besonderes Erlebnis. Nur Entspannen kann man hier nicht. Die isländische Badekultur wird - trotz beschränkter Besucherzahl - vom Massentourismus überrollt. Erholen kann man sich dort nicht (mehr). Es ist viel zuwenig Platz für das Umkleiden und Abtrocknen, dazu sind viele Besucher mit der Technik überfordert. Im Badebereich wird fotografiert, mit Actioncams und Selfiesticks gefilmt oder einfach... weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Uwe
Alter 51-55

Drum herum ein Traum, das Schwimmbad selber mies

Die Anlage um das Schwimmbad ist mega beeindruckend, sieht fast aus wie in der Karibik... Allerdings sind die Schlangen am Eingang für den Zutritt ins Bad eher abschreckend, genauso wie die Preise... Viel zu viele Leute und ein doch nicht so attraktiv wirkendes Wasser weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Erminold
Alter 66-70

Sehr schön, wenn auch der Eintritt einfach zu teuer

Eintritt ist einfach zu hoch, sonst sehr lohnend weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers malta2002
Christian
Alter 36-40

Wunderschön für Fotos - zu voll zur Entspannung

Hier müsste unbedingt der Badebereich ausgebaut werden oder die zulässige Gästeanzahl begrenzt werden...das war Massenabfertigung vom FEINSTEN.. hier kam keine Entspannung auf weiterlesen

im Februar 15
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Blue Lagoon

Essen & Trinken

Restaurant Salthúsið

Hotels in der Umgebung