phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Binghöhle

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“Die Bing-Höhle in Streitberg” mehr lesen
im März 18, Snake , 46-50
“Tolle und liebenswerte Führung !” mehr lesen
im August 13, Ralph , 46-50

Infos Binghöhle

Für den Reisetipp Binghöhle existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Binghöhle

alle anzeigen
0.48 km entfernt - Bayern, Deutschland
5.23 km entfernt - Bayern, Deutschland
6.19 km entfernt - Bayern, Deutschland

3 Bewertungen Binghöhle

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake
Alter 46-50

Die Bing-Höhle in Streitberg

Die Bing-Höhle in der Ortschaft Streitberg (hier schon davon berichtet) ist sehr Sehenswert, klar nicht mit der berühmten Teufelshöhle mit seinem Höhlenbär vergleichbar, aber dennoch wie viele Höhlen in der Fränkischen Schweiz einmalig und für einen Ausflug immer was Wert. Benannt wurde die Höhle nach dem Jüdischen Unternehmer Ignaz Bing (1841-1918) Besitzer der größten Spielwarenfabrik, Gönner, Förderer und Ehrenbürger von Streitberg. Die Höhle ist gute 300 Meter lang und gut beleuchtet, d... weiterlesen

im März 18
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers fischewilly711
Ralph
Alter 46-50

Tolle und liebenswerte Führung !

Interessante Höhle, nicht zu lange, wenn man Kinder oder Hunde dabeihat;-)) Kurzweilige Führung mit einen sehr netten, jungen Höhlenführer !! weiterlesen

im August 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Bubilein
Matze
Alter 41-45

Der Aufstieg zur Höhle lohnt sich

Auf einer Anhöhe von Streitberg liegt die Binghöhle. Es ist eine der schönsten Tropfstein-Galerie-Höhlen Deutschlands, die 1905 durch den Nürnberger Großindustriellen und Geheimen Kommerzienrat Ignaz Bing entdeckt und erschlossen wurde. Folgen Sie den Spuren eines ausgetrokneten Flusses in einer Länge von fast 300 m durch den Berg, vorbei an phantastischen Tropfsteingebilden in unmittelbarer Nähe. Mächtige Bänke aus geschichtetem Kalk und grazile, kristallin glitzernde Sinterformationen präge... weiterlesen

im Oktober 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Gasthof Schwarzer Adler

Hotels in der Umgebung