100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1

Infos Bab el-Khemis

Das Tor "Bab el Khemis" war der Haupteingang zur alten Mellah, dem jüdischen Viertel von Meknès. Es wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag von Moulay Ismail als Spende für einen jüdischen Arzt, der eine seiner Töchter geheilt hatte, errichtet. Das von zwei mächtigen Türmen gesäumte Tor weist eine reiche Dekoration mit unterschiedlichen Ornamenten auf. Über dem Türgiebel befindet sich die Inschrift "Ich halte die Tür offen für alle Völker, ob im Westen oder Osten".

Hotels in der Nähe: Bab el-Khemis

alle anzeigen

1 Bewertungen Bab el-Khemis

Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe