phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 7
“Es lohnt sich hier die Fantasie frei zu lassen” mehr lesen
im Juli 18, Sabine , 51-55
“Empfehlenswert auch für Familien” mehr lesen
im Oktober 16, Cornelia , 51-55

Infos Ausgrabungsstätte Paphos / Pafos

Auf Zypern gibt es einige archäologische Ausgrabungsstätten, doch ihre bekannteste und wichtigste ist Paphos, weshalb sie auch in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Die meisten Sehenswürdigkeiten im Park stammen aus der römischen Zeit. Besucher könne hier die Überreste von vier römischen Häusern bewundern, oder vielmehr deren eindrucksvolle Mosaikfußböden, die unterschiedliche Szene aus der griechischen Mythologie zeigen. Auch andere Ruinen, wie das Odeon oder das Kastell der vierzig Säulen gehören zu der Anlage.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Ausgrabungsstätte Paphos / Pafos

alle anzeigen

7 Bewertungen Ausgrabungsstätte Paphos / Pafos

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers SabineKos
Sabine
Alter 51-55

Es lohnt sich hier die Fantasie frei zu lassen

Es lohnt sich, denn was dort freigelegt wurde, ist mit einer großen Hingabe zum Detail gemacht worden. Viel Zeit mitnehmen umzwischendurch einfach mal Pause machen und wirken lassen. Beeindruckend wenn es auch eher aussieht, teilweise wie Bauschutt, nein, immer wieder innehalten und wirken lassen, Fantasie freien Lauf wie es im Originalzustand wohl ausgesehen haben könnte. Viel Spass und viel zu trinken ,mit nehmen. weiterlesen

im Juli 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers connyglueck
Cornelia
Alter 51-55

Empfehlenswert auch für Familien

Sehenswert und Interessant,sehr viel grieschiche Geschichte weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers muenchnerkindl
Iris
Alter 56-60

Nea Paphos – die antike Hauptstadt von Zypern

Sehr ausführlich wurden die zu besichtigen, ausgegrabenen Villen ja bereits von Anne im Oktober 2012 beschrieben. Das gesamte Areal des „Paphos Archaeological Park“ ist sehr weitläufig; praktisch umfasst es die komplette, antike Stadt. Die Villen, das Odeon am Leuchtturm mit der ehem. Agora, die „Burg der 40 Säulen“ aus der Zeit der Kreuzzüge und andere Sehenswürdigkeiten sind durch schön angelegte Wege miteinander verbunden. Man kann auch einsame Abzweigungen finden und zwischen Oleander... weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Andree
Alter 51-55

Suche und du wirst finden

es gibt kaum Hinweisschilder und man muss hoffen am richtigen Ort zu sein weiterlesen

im Juli 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Röckchen1
Gerlinde
Alter 51-55

Interessant

Hier muss man gewesen sein, wenn man sich für römische Geschichte interessiert. weiterlesen

im Juni 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Papantoniou Supermarkt

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe