Altstadt Reutlingen

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 4
“Ein Denkmal für einen röm.deutschen Kaiser” mehr lesen
im Juni 17, Horst Johann , >70
“Historie ist in Reutlingen zu sehen.” mehr lesen
im Juni 17, Horst Johann , >70

Infos Altstadt Reutlingen

Historische Altstadt, Reutlingen

Wie die meisten alten Städte hat auch Reutlingen eine bewegte Vergangenheit.
Schon in der Spätsteinzeit haben hier Menschen gelebt, auf der Achalm gab es Zeichen bei Ausgrabungen dafür.
Auch Kelten wurden nachgewiesen 6. bis 4. Jh. vor Christus. Wie könnte es anders sein, auch die Römer waren hier, Funde eines römischen Bauernhauses haben das bewiesen.

Man vermutet daß der Schwabenkaiser Barbarossa dem Ort das Marktrecht verliehen hatte.
Sein Enkel Kaiser Friedrich II. hat Reutlingen zur freien Reichsstadt des hl. röm. Reiches Deutscher Nation erhoben.

Früheste Zeugnisse sind der Spendhof, und das heutige Heimatmuseum, sowie der Eisturm, der Zwinger an den Resten der alten Stadtmauer u.s.w.

Im II. WK. wurden ca. 25% der Häuser zu Asche gebombt. Heute hat aber Reutlingen noch schöne Sehenswürdigkeiten aus alter Zeit vorzuzeigen.
Das kann man alles sehr gemütlich besichtigen.

Hotels in der Nähe: Altstadt Reutlingen

alle anzeigen
0.57 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.96 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.07 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.71 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.85 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
3.32 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
5.88 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
7.48 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
7.48 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland

4 Bewertungen Altstadt Reutlingen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Ein Denkmal für einen röm.deutschen Kaiser

Der Marktplatz in Reutlingen ist heute noch ein ansehnlicher Platz, mit einigen schönen Fachwerkhäusern. Schon 1180 wurde Reutlingen das Marktrecht vom Staufenkaiser Friedrich I. Barbarossa verliehen. Beim großen Stadtbrand von 1726 wurde auch das Renaissance-Rathaus eingeäschert. Auf dem Boden des Marktplatz kann man den Grundriss sehen, er ist durch Plättchen kenntlich gemacht. Kaiser Maximilian II. röm. deutscher Nation der in Wien residierte, restituierte in seinem Sterbejahr 1576... weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Historie ist in Reutlingen zu sehen.

Sicher haben einige schwäbisch- bayerische Städte wesentlich mehr zu bieten, aber ich finde die historische Altstadt sehr sehenswert, hervorragend restauriert. Neben dem Heimatmuseum ist auch der Spendhof zu nennen, in welchem das Städtische Kunstmuseum untergebracht ist. Das sind alles herrliche Fachwerkhäuser, die Liebhaber von solchen Bauten gerne sehen und die alte Zeit schön widerspiegeln. Auch die Kirchen erinnern an die beiden christl. Glauben, zu nennen ist die Marienkirche, got... weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Historische Altstadt

Reutlingen ist ja schon als Großstadt zu bezeichnen. Umso mehr muss man die Altstadt hervorheben, die wirklich sehr schön ist. Zu erwähnen wäre der Königsbrunner Hof, in dem heute das Heimatmuseum untergebracht ist, die Reste der historischen Satdtmauer mit dem Tübinger Tor, die Marienkirche und vieles andere mehr. weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers flusspferd4you
Patrick & Karin
Alter 31-35

Altstadt Reuttlingen

Die Altstadt von Reuttlingen hat einen schönen Altstadtkern. Es gibt u. a. viele kleine Geschäfte. Uns hat es gefallen. Soll heißen: auch in Deutschland ist schön! Einfach die Bilder anschauen :-) weiterlesen

im Juli 06
50% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Café Alexandre

Nightlife

Spitalhofsaal

Hotels in der Umgebung