100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 11
“Bosa... morbider Charme am Temo” mehr lesen
im Juli 17, Britta Und Ulf , 51-55
“Kleine Gässchen führen zum Castell” mehr lesen
im Oktober 16, Michael & Monika , 51-55

Infos Altstadt Bosa

Für den Reisetipp Altstadt Bosa existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Altstadt Bosa

alle anzeigen

11 Bewertungen Altstadt Bosa

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers brijaze
Britta Und Ulf
Alter 51-55

Bosa... morbider Charme am Temo

Wir sind den Berg hoch gelaufen und haben das Castello Malaspina besichtigt... Die Festung der Genueser Adelsfamilie Malaspina stammt aus dem 12. Jahrhundert. Erhalten sind aber nur noch die massiven Umfassungsmauern und Reste der nach innen offenen Wachtürme. Entlang der ehemaligen Wehrgänge kann man das Kastell umrunden, unterwegs gibt es mehrere Aussichtspunkte: leider war der Hauptturm gesperrt. Prächtig ist dennoch der Blick über das Dächergewirr Bosas bis zum Meer und den Oberlauf d... weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers bigemmi59
Michael & Monika
Alter 51-55

Kleine Gässchen führen zum Castell

Ein Ziel auf unserer Tagestour war auch Bosa. Wir haben unser Auto am Hafen geparkt und sind zum Castell hochgelaufen. Die Temperaturen waren im Oktober dafür optimal. Durch die schönen engen Gässchen gelangt man zur Burg. Wer will kann auch hochfahren, allerdings nicht in der Hauptsaison; es gibt nicht viele Parkmöglichkeiten. Hat man den Eintritt bezahlt kann man sich auch die kleine Kirche innerhalb der Anlage ansehen. Von hier oben hat man einen schönen Ausblick auf die Stadt. weiterlesen

im Oktober 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rudolf16
Rudolf
Alter 66-70

Mittelalterliches Ambiente pur

SO kann man sich eine Stadt im Mittelalter vorstellen! Die engen Gassen der Altstadt spiegeln den Geist dieser Zeit sehr gut wider. Man fühlt sich zeitversetzt und bewundert die (teilweise) renovierten Gassen und Ecken. Wer zum Kastell mit toller Aussicht möchte, soll den etwas beschwerlichen Weg (da immer bergan) durch den mittelalterlichen Stadtkern wählen - viele Fotomotive werden ihn erwarten! weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers guenthno
Norbert
Alter 61-65

Sehenswerte Altstadt

- kleine Geschäfte, Bars, Restaurants - und am Hang zur Burg die bunten Häuser der Altstadt mit engen, kleinen Gassen und Treppen, teilweise nur zu Fuß passierbar - sehenswert ! weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Bougainvillea
Anne
Alter 26-30

Ganz schön - aber kein Tagesausflug

Da Bosa bekannt ist als "Bunte Stadt von Sardinien" haben wir uns auf den Weg gemacht. Die Stadt hat süße kleine Gassen und ein paar Geschäfte sowie Restaurants. Nach ein paar Fotos und einer kurzen Pause haben wir uns jedoch ziemlich schnell wieder auf den Heimweg gemacht. Für eine Pause oder für die Durchreise ganz schön, aber mehr auch nicht. weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Caffè Don Carlo

Nightlife

Bar L'Artista

Shopping

Antonio Sotgiu

Hotels in der Umgebung