47% Weiterempfehlung 3.2 von 6 Gesamtbewertung
3.2 6 43
“Als Auffangstation eine Bereicherung in der Region” mehr lesen
im Oktober 18, Anke , 61-65
“Rustikal, offen und freundlich” mehr lesen
im Oktober 18, Alex , 31-35

Infos Alpenwildpark

Naturliebhaber finden im Alpenwildpark Obermaiselstein ein echtes Kleinod und können staunend dem Wunder der Lebensvielfalt begegnen, aber vor allem der Ausblick auf die Bergwelt und Natur ist schon eine Reise wert.
Auf dem Naturlehrpfad begegnet man neben Steinböcken, Gemsen Hirschen, seltenen Greifvögeln und vielen anderen Wildtieren u.a. auch einem handzahmen Fuchs.
Nicht nur zahme und verletzte, sondern auch frei lebende Wildtiere werden vom Wildparkteam betreut.
So kann man z.B. im Winter, praktisch zum greifen nah, frei lebendes Rotwild bei der Fütterung beobachten.
Nach dem Besuch des Wildparks kann man in der Gaststätte oder auf der Außenterasse bei einer Brotzeit und ein Bierchen die schöne Natur genießen.

Führungen durch den Wildpark oder zu Wildfütterung laut Aushang oder nach Absprache.

Eintrittspreis: Erw. 4 Euro ermäßigt 3,50 Euro

Weitere Infos zum Wildpark findet man auf der HP unter:

www.alpenwildpark.de

Hotels in der Nähe: Alpenwildpark

alle anzeigen

43 Bewertungen Alpenwildpark

Reisetipp bewerten
Anke
Alter 61-65

Als Auffangstation eine Bereicherung in der Region

Dieser Alpentierpark wird von der Familie Lohmüller auf eigene Kosten betrieben. Als ehrenamtliche Tierschutzberaterin bin ich froh, dass es diese Auffangstation in der Region für verletzte Wildtiere und unversorgte Jungtiere gibt. Mit großer fachlicher Kompetenz werden die Tiere versorgt und wenn möglich wieder ausgewildert. Man darf keinen „Luxus-Tierpark“ erwarten. Auf dem Privatgelände wird das ermöglicht, was personell, finanziell und ohne Zuschüsse machbar ist. Die Tiere machen einen g... weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Alex
Alter 31-35

Rustikal, offen und freundlich

Das Ambiente wirkt rustikal, offen und freundlich. Auch die gesamte Anlage ist offen angelegt. Ja gut, manche Tiere sind in kleinen Gehegen untergebracht. Allerdings ist es sehr zu empfehlen nicht nur entsetzt zu glotzen, sondern auch die Schilder an den Gehegen mal lesen. Insbesondere die großen Greifvögel bekommen ihren Freiflug vom Falkner; sind somit nicht die ganze Zeit eingesperrt. Wer aber etwas von diesen Vögeln sehen möchte, muss eben damit leben, dass sie in ihrem Gehege sitzen. A... weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Ceruna
Alter 26-30

Wildpark, nicht Zoo!

Also wer einen Zoo erwartet ist hier vollkommen falsch! Das ist ein Wild Tierpark, kein Zoo! Die Tiere sind alle gesund und haben ausreichend Platz. Die Greifvögel werden vom Falkner zum "Gassi" geführt, super! Damit sind sie schon vielen Tierparks voraus. Und was die Leute angeht: Sicher ist Tabakgeruch nicht jedermanns Sache, aber sie sind freundlich und hilfsbereit. Ich habe meine Zeit hier sehr genossen! weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers biggiD
Brigitte
Alter >70

Großer Reinfall

Der Name "Alpenwildpark" ist ein Hohn! und dafür dann noch 5,-- Euro Eintritt zu verlangen ist einfach nur Wucher! Die Abbildungen (Steinbock/Fuchs/Adler) auf dem Prospekt sind Vortäuschung falscher Tatsachen. Damwild, 2 Hirsche, 1 Vogel Strauss (was tut er in den Alpen??), 2 Hängebauchschweine (Alpentiere???) stehen in kahlen Gehegen rum, keinerlei natürliche Umgebung und ein paar Greifvögel in dunklen Gehegen - !!! So unhöflich für ein lauwarmes leicht gesalzenes Wassersüppchen, auf das wi... weiterlesen

im September 18
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Gero
Alter 41-45

Ein prima Ausflugsziel für die ganze Familie

Ein sehr kleiner Wildpark. In den Alpen aber aufgrund der Berge natürlich nicht anders möglich. Die Auswahl der Tiere entspricht der alpenländischen Fauna und Flora. Die Tiere sind munter und die Tierhaltung entspricht allen Vorgaben. Ich weiß nicht, was die anderen Leute hier gesehen haben wollen. Meinen Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht. Essen und Trinken kann man dort auch prima mit angrenzenden Spielplatz. Alles richtig gut dort! Eine klare Ausflugsempfehlung! weiterlesen

im August 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Sagenweg

Nightlife

Filmburg

Hotels in der Umgebung