Archiviert
Nik (31-35)
Verreist als Paarim August 2009für 1-3 Tage

Einfache kleine Anlage am Meer

3,0/6
Die Anlage weist verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten auf: direkt an der Küste (Bungalow älteren Datums) frei Stehender zwei stöckiger Bungalow, Haupthaus. Der Pool liegt an der der Küste zugewandten Seite. Der Pool ist noch das beste der Anlage. Der Bungalow mit den zwei Zimmern an der Küste kann nicht empfohlen werden: zumindest im August brandet das Meer so laut an die Küste, dass man nicht schlafen kann. Die großen Steine rollen übereinander, es kracht, und man meint gerade der Boden bebt. Ohne Ohrstöpsel kein Schlaf. Die Moskitonetze im Bad sind rausgerissen, so dass alles Getier ins Bad läuft. Da die Wand vom Bad zum Zimmer nicht schließt, kann auch alles ins Zimmer weiterlaufen. Wir hatten Handgroße Spinnen, unsere Nachbarn Kakerlaken im Zimmer. Es gibt einen Minikühlschrank und eine Klimaanlage im Zimmer. Die zweistöckigen Bungalows sehen etwas sauberer und moderner aus. Das Essen wird in Euros berechnet. Abendessen für 8,50 Euro, mit das teuerste was wir in Bali je zahlen mussten für sehr einfaches essen in Buffetform.

Lage & Umgebung1,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0

Zimmer2,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2009
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nik
Alter:31-35
Bewertungen:8
NaNHilfreich