Archiviert
Reinhild (71+)
Verreist als Freundeim August 2015für 3-5 Tage

Hotel mit guten Seiten, aber auch mit Schwächen

3,9/6
Das Hotel ist nicht schlecht, aber es gibt ein paar Mängel. Die Toilettenbürste im Bad (Zimmer 131) müsste z.B. dringend ausgetauscht werden. Das macht einfach einen sehr schlechten Eindruck. Das Zimmer war ansonsten ordentlich in der Größe und auch sauber.
Das Restaurant ist offenbar abends nicht auf Hotelgäste, die noch etwas essen möchten, eingestellt. Es dauerte eine Weile bis eine Bedienung kam, der Service anlief (eine einzelne junge Dame war zwar freundlich, aber offensichtlich überfordert) und auch die Wartezeit auf das Essen war ziemlich lang. Ich weiß nicht, ob der Koch erst geholt werden musste.
Die Bar war auch nach unserer Rückkehr im Laufe des nicht zu späten Abends, nur auf Nachfrage und mit viel Eigeninitiative unsererseits in der Lage unsere Getränkewünsche zu erfüllen.

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Reinhild
Alter:71+
Bewertungen:7
NaNHilfreich