UNAHOTELS Naxos Beach Sicilia

Ehemals:

Atahotel Naxos Beach

Via Recanati 26 98035 Giardini Naxis Messina Italien
83%
4,6 / 6
469 Bewertungen
Bewertung abgeben Bilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Ute (56-60)
Verreist als Paarim Juli 2017für 2 Wochen

Unser erster und letzter Urlaub in diesem Hotel

3,0/6
Zuerst das Positive: Schöne, gepflegte Anlage. Liegestühle und Schirm können für die ganze Urlaubsdauer reserviert werden (bei bestimmten Arrangements im Preis inbegriffen). Gut funktionierender Strandhandtuchservice. Gepflegter und sauberer Strand.
Aber leider hat das Negative überwogen: Unfreundliches Personal (bis auf ganz wenige Ausnahmen, z.B. an der Olympus-Bar, dort wurden wir immer sehr freundlich bedient). Beim Einchecken erhielten wir keinerlei Informationen. Wir bekamen lediglich einen Plan der Anlage, was wir aber als all-inclusive-Gäste nutzen durften, wurde uns nicht gesagt. Auch im Zimmer keinerlei Informationen. Es gab mehrere Restaurants in der Anlage, wir durften allerdings nicht alle nutzen. Durch unsere Reiseleiterin haben wir erfahren, dass wir neben dem Hauptrestaurant auch in der Pizzeria essen durften, an der Rezeption wurde uns dies leider nicht mitgeteilt, so dass wir das erst kurz vor Ende unseres Urlaubes erfahren haben.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer4,0
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Das Bad war etwas in die Jahre gekommen, aber ebenfalls sauber.

Service3,0
Der Service im Speisesaal war eher schlecht. Man konnte sowohl beim Mittagessen als auch beim Abendessen Wasser und Wein bestellen. Die Flaschen wurden einfach auf den Tisch geknallt. Der Wein kam in schon geöffneter Flasche an den Tisch. Wir und auch viele andere Gäste haben keine ganze Flasche Wasser oder Wein austrinken können, es war allerdings strikt verboten, die angebrochenen fast leeren Flaschen mit aus dem Speisesaal zu nehmen. Was wohl mit dem Rest Wein und Wasser passierte?

Gastronomie3,0
Einfallsloses, oft lauwarmes und kaum gewürztes Essen. Sicher findet man immer was. Aber nach 3-4 Tagen wiederholt sich alles. Man muss auch zeitig im Speisesaal sein, denn kommt man später, ist das Büffet schon deutlich kleiner und es gibt weniger Auswahl. Wir haben an einem Tag einen Ausflug gemacht und waren erst um 20.30 zurück, da war das Vorspeisenbüffet schon fast abgeräumt, und das Dessertbüffet war ebenfalls ziemlich geräumt und sah wie ein Schlachtfeld aus. Die warmen Speisen wurden eher wie in einer Kantine präsentiert. Wenig Landestypisches, außer Pasta. Das Frühstück war ausreichend, aber auch nichts Besonderes. Also nach 14 Tagen hatten wir wirklich genug.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Freizeitangebote waren gut. Das Animationsteam war sehr freundlich und sehr bemüht, die Gäste zu beschäftigen. Die Fotografen waren etwas aufdringlich.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:56-60
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Dear Guest,

We appreciate your review and thank you for sharing your thoughts with us.

We appreciate your chose our resort for your stay, however we are very sorry to read that something throughout your stay did not meet your expectations.

Your review allows us to understand you are an observant traveller and we are very delighted you left your experience here: through it we could understand where we need to focus our energies.

However we’ll keep in great consideration your opinion and we do everything possible to improve our services.

Hoping to host you again in the future

Regards,

G.M.
Antonio Tommasi
NaNHilfreich