Gerd (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel mit immer mehr intern. Publiklikum

5,7/6
Geräumige, freundlich ausgestattete Zimmer mit guter Klimaanlage und guten Betten. Guter Fernseher mit zu wenig deutschen Programmen. Hotel wirkt gepflegt, zu bemängeln ist die Bestuhlung im Hauptrestaurant Magico und die schäbigen Sessel auf der Lobby-Terrasse. Die Lagune ist einzigartig schön, der Strand ist fein-kieselig. Keine Störungen durch Nachbarhotels, da nicht vorhanden.
WiFi frei, allerdings ist das WiFi-Signal manchmal gut und Internet miserabel (zu wenig Kapazität). 2/3 waren deutschsprachig, einige Belgier, Holländer, etc., etwa 1/4 Osteuropäer.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt an einer eigenen Lagune, ca. 1 h 30 min vom Flughafen Hurghada entfernt. Der nächste Ort Safaga ist keine Reise wert. Man muss das Hotel aber auch gar nicht verlassen. Eine kleine Einkaufsstrasse ist vorhanden, Nachtleben gibt es bis 2 Uhr in der Disko.

Zimmer6,0
Schöne Größe des Zimmers und guter Zustand.
Ausstattung (Möbel, TV, Balkon, Klimaanlage, Minibar (es werden täglich kostenlos 10 Getränke aufgefüllt), Telefon, etc.)
Tolle Größe und Sauberkeit von Toilette und Bad ist voll gegeben.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal zeichnet sich durchweg durch seine Freundlichkeit aus. Fremdsprachenkenntnisse bei einigen neuen Kellnern sind verbesserungsfähig. Zimmerreinigung ist top. Ein Arzt ist immer im Hotel. Der Umgang mit Beschwerden kann wirklich nicht verbessert werden. Im Magico ist definitiv zu wenig Personal.

Gastronomie5,0
Das Hotel bietet neben dem sehr gutem Essen im Hauptrestaurant Magico mit täglich wechselndem Thema (Gala, italienisch, Fisch, orientalisch, etc.) auch vier sehr gute Spezialitäten-Restaurants an, die man jeweils ein Mal pro Woche kostenlos nutzen kann (einen Tag vorher buchen). Ein Highlight ist das Cafe Sissi mit leckerem Kuchen und Kaffeespezialitäten. Im Magico könnte die Sauberkeit verbessert werden.

Sport & Unterhaltung6,0
Unterhaltung war top, vor allem die Shows, die Parties und die Exzellente Sportanimation. Die neuen Liegen sind mir nicht gut genug, aber besser als die alten Liegen. Hier hätte ich mir Besseres gewünscht. Strand, Pool, Sonnnenschutz ist alles top.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich habe von den angeblich schlimmen Russen und Tschechen nichts Negatives mitbekommen. Wer sich daran stört, dass die Ansagen im Kalawy nun auch in Tschechisch gemacht werden und bei der Kinderdisko auch tschechische Kinderlieder gesungen werden, der sollte nicht mehr ins Kalawy fahren. Mich haben die Osteuropäer nicht genervt, wohl aber die Sonderbehandlung (Dolmetscher) und die tschechische Animateurin des tschechischen Veranstalters.
Man kann den Kontrakt von Magic Life und den tschechischen Anbieter BLUE TRAVEL auch für sich nutzen, indem man dort bucht und dann deutlich weniger bezahlt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerd
Alter:51-55
Bewertungen:13