Kurt & Maria (66-70)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Ein Paradies in der Wüste - Urlaub vom Feinsten!

5,7/6
Wir waren zum 5. Mal in Kalawy und waren wie immer sehr begeistert und zufrieden.
Es hat uns besonders gefreut, dass wir das bei der Buchung gewünschte Zimmer erhalten haben - danke!!!
Auch das Einchecken ging reibungslos.
Die Gästestruktur war gemischt und sehr angenehm.
Der Zustand des Hotels ist im allgemeinen sehr gut, bis auf die Bestuhlung in den Restaurants und der Lobby-Terrasse. Dies müsste dringend verbessert oder erneuert werden.
Auch die Beleuchtung in der ganzen Anlage - auch im Zimmer, Restaurants und den Wegen - ist allgemein zu dunkel.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung zum Strand ist ideal.
Die Lage des Clubs ist im Katalog ausführlich beschrieben. Deshalb ist es auch bekannt, dass keine Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe sind. Auch die Entfernung zum nächsten Ort und Flughafen ist aufgeführt. Deshalb ist aus diesen Gründen auch kein Punktabzug nötig.

Zimmer6,0
Das Zimmer, Bad und der Balkon waren ausreichend groß. Die Betten waren sehr bequem. Nur an der Beleuchtung wurde gespart. Die Klimaanlage funktionierte hervorragend. Das Badezimmer und die Dusche waren sehr geräumig und immer sauber. Lediglich eine Ablage und einige Haken um etwas aufzuhängen, wäre sinnvoll.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Bis auf 2 Ausnahmen waren alle, von der Rezeption bis zum Ober, Zimmerboy usw. ausnehmend freundlich, höflich und zuvorkommend. Auch das Zimmer war täglich hervorragend gereinigt und geschmückt und die Minibar aufgefüllt.
Auch ein Sonderwunsch und eine notwendige Reparatur wurden umgehend erledigt.

Gastronomie6,0
Die Qualität und Vielfalt der Speisen im Hauptrestaurant waren wie immer ausgezeichnet. Auch in allen vier À-la-carte-Restaurants war die Qualität und der Service hervorragend. Es wurde überall großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt. Das Angebot der Speisen und die schöne Dekoration im Restaurant wechselte mit den Motto-Abenden, so dass es auch sehr abwechslungsreich war. Die Ober waren stets bemüht und aufmerksam, dass kein Gast vor leeren Gläsern sitzt.
Anders allerdings am Abend auf der Lobby-Terrasse.
Da wurde man sehr oft von manchem Ober einfach übersehen, und dann auch noch die Bestellung vergessen - trotz Trinkgeld.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Liegestühle am Relax-Pool müssten erneuert werden. Auch die Dusche am Relax-Pool war zum Teil defekt und unbrauchbar. Einige Sonnendächer mehr wären angebracht. Die Sauberkeit am Pool war sehr gut.
Sport und Freizeitangebote haben wir nicht genutzt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wenn man allgemeine Hygieneregeln selbst beachtet, wie z.B. Zähneputzen mit Mineralwasser, hat man auch keine Magen-Darm-Probleme.
Zu unserer Reisezeit war es verhältnismäßig heiß, jedoch das Meer sehr angenehm warm. Wir waren auch schon im April/Mai hier. Da war die Außentemperatur angenehmer, dafür natürlich das Meer kälter.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kurt & Maria
Alter:66-70
Bewertungen:2
NaNHilfreich