Alexander (41-45)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Das 5. Mal und wieder top

5,7/6
Anlage sehr gepflegt, haben uns wohlgefühlt, Essen super,

Lage & Umgebung5,0
Lage für uns optimal, wir kennen das Hotel und waren schon zum 5. Mal dort.
Bewertungen die die Lage negativ beschreiben kann ich nicht verstehen, denn es steht genau so im Katalog!

Zimmer6,0
Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett - Ausstattung und Größe sehr gut.
Zimmer immer sauber, Putzmann sehr nett.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Service super, sehr freundliches Personal, immer um das Wohl der Gäste bemüht.
Zimmerservice top und sehr sauber.
Fremdsprachenkenntnisse des Personals top - man kann sich entweder in deutsch oder in englisch unterhalten (sogar der Gärnter spricht englisch und ist sehr nett!)

Gastronomie6,0
Wir haben alles gegessen und getrunken und hatten keinerlei Magen-Darm-Probleme (wie auch die letzten 4 mal in diesem Hotel nicht)!
Gastronomisches Angebot super, ich weiß nicht, was die Leute zu Hause essen, die hier angeblich nichts finden. Es gibt quasi jeden Tag alles - für die Auswahl und Abwechslung ist man dann selbst zuständig.
Qualität super, sehr nettes Personal (Kellner und Köche) - ein großes Lob an den Küchenchef und seine Mannschaft.
Wir waren jeden Tag im Hauptrestaurant und haben dort nichts vermisst, so dass wir gar nicht dazu kamen die Spezialitätenrestaurants zu testen. Zusätzlich zum 'europäischen' Essen gab es auch immer eine ägyptische Ecke - super lecker!
Das Vogelthema wird wohl etwas hochgespielt, klar es gibt Vögel und das Hotel befindet sich in einem Naturschutzgebiet aber wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet, z.B. das Essen nicht 'alleine' auf dem Tisch stehen lässt, dann kommen die Vögel auch gar nicht in Versuchung.

Sport & Unterhaltung6,0
Tolles Sportangebot, habe in den 2 Wochen jede Menge Sport gemacht und hatte keine Zeit zum Bücher lesen.
Ein großes Lob an den Entertainer fürs Aqua Spinning - der Pool war 2x am Tag voll.
Außerdem ein super Lob an die Tänzer, die die Aquafitness gestaltet haben - auch hier war der Pool immer voll!
Lob auch an Momo (Kreativ Corner) der beim T-Shirt und Taschenmalen super unterstützt hat.
Das Animationsteam hat versucht Teilnehmer zu den einzelnen Aktivitäten zu finden, da aber auch einige osteuropäische Gäste im Hotel waren, war dies teilweise schwierig.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexander
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich