Archiviert
Martin (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Traumurlaub!

6,0/6
Das Palm Garden ist eine weitläufige Parkanlage mit 2- geschossigen Bungalows. In der Anlage verteilen sich die Gäste sehr gut.
Das Hotel ist sicherlich schon etwas älter, dennoch muss fairerweise gesagt werden, dass alles in perfektem Zustand ist. Auch die Sauberkeit ließ keinerlei Wünsche offen, man findet wirklich nirgends einen Mangel der Sauberkeit. Gäste waren sehr gut gemischt, überwiegend Familien, wenige Paare. Von Deutschen, Niederländern, Belgiern, Österreichern und russischen Gästen war alles dabei.
Man fühlt sich sofort willkommen, was auch daran liegt, dass noch bevor wir die Empfangshalle mit Rezeption überhaupt betreten haben, wir bereits davor erwartet wurden und namentlich begrüßt. Die Formalitäten waren Dank des inzwischen zweiten Aufenthalts schnell erledigt und wir wurden samt Gepäck mit einem Golf Car zu unserem Bungalow gebracht und konnten das Zimmer beziehen.
Überall fällt sofort die außerordentliche Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals auf, die sich für die gesamte Dauer unseres Aufenthalts ausnahmslos in allen Bereichen des Hotels fortsetzte. Zufriedenheit und Geborgenheit von der ersten Minute an! Trotz der vielen Gäste im Hotel kommt hier eine wirklich familiäre Atmosphäre auf, die ganz und gar nicht aufgesetzt wirkt. Wir waren außerordentlich zufrieden und können das Hotel in allen Bereichen uneingeschränkt weiterempfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ca. 1,5 Stunden vom Flughafen Antalya entfernt. Allerdings entschädigt dann die ruhige Lage des Hotels die längere Fahrt. Es ist sehr ruhig. Außerhalb des Hotels findet man eine Shopping Mall und einen kleinen Bazar.
Dolmus-Anbindung nach Manavgat und Side.

Zimmer6,0
Das Zimmer ist sehr schön und geräumig gewesen. Der Zustand der Möbel ist tiptop, nicht abgewohnt und die Klimaanlage funktioniert perfekt in beiden Schlafzimmern.
Die Minibar wird täglich aufgefüllt. Und weitere kleine Aufmerksamkeiten erfreuen das Urlauberherz!
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wir haben noch nie ein Hotel erlebt, in dem das Personal so freundlich und zuvorkommend war wie im Palm Garden.
Die Angestellten des Hotels sind sehr engagiert. Allen voran der General Manager, der stets um die Gäste bemüht und überall präsent ist. Er und seine Mitarbeiter nehmen sich für jeden, der eine Frage oder ein Anliegen hat, Zeit. Alle sind sehr kinderfreundlich und aufmerksam.
Das Personal in Service und Küche ist top. Es wird laufend abgeräumt und Getränke werden nachgeschenkt.
Die Zimmerreinigung ist tadellos. Die Mitarbeiter der Rezeption (allen voran Ayla) sind auch sehr freundlich und hilfsbereit.
Großes Lob nochmals ans Management - sie leben es den Mitarbeitern richtig vor. Uns machte es den Anschein, dass das Personal wirklich gerne dort arbeitet und auch Spaß an ihren Jobs hat.
Ein besonderer Service, der nicht selbstverständlich ist, ist die herzliche Verabschiedung am Urlaubsende. Man wird persönlich vom Hotel-Direktor (viele Grüße!) und einigen Managern, Animateuren und Mitarbeitern verabschiedet und es wird fleißig gewunken, wenn man das Hotel verlässt.

Gastronomie6,0
Das Essen ist stets sehr lecker und es gibt eine riesige Auswahl.
Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant, zwei à la Carte Restaurants (Italienisch und türkisch), eine Snackbar, eine Panorama Bar und eine Lobby Bar.
Die Menüs variieren von Abend zu Abend entsprechend dem Thema des Abends. Das Restaurant ist entsprechend dazu aufwendig dekoriert. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Angebote sind sehr vielfältig. 6x die Woche Animation, dabei auch Abendprogramm.
Unsere Tochter war im Teensclub unterwegs und fühlte sich dort auch sehr wohl bei vielen gemeinsame Aktivitäten wie Body Painting, Beach Volleyball, Disco, Sauna, einfach nur Spielen oder Abhängen und gemeinsamen Mahlzeiten. Auch abends kam keine Langeweile auf. Ein Highlight sind die Pool- und die Schaumpartie die innerhalb der 14 Tage durchgeführt wurden.
Der Pool ist schön und sauber. Das Rutschen hat unseren Kindern viel Spaß gemacht. Es ist jederzeit ein Life Guard am Pool und am Strand unterwegs und passt auf.
Man findet aufgrund der großen Anzahl von Liegen, zu jeder Tageszeit am Strand freie Liegen. Der Strand und das Meer sind super sauber. Auch hier wird immer wieder gekehrt und geputzt. Uns hat der Strand besser gefallen, da es hier wunderbar ruhig ist.
Ein neuer Steg am Strand rundet die Bademöglichkeiten im Meer vollends ab.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN ist kostenfrei. Jedoch zu bestimmten Zeiten langsam, was uns aber nicht gestört hat, immerhin war auch Urlaub angesagt und nicht Internet.

Ich möchte hier nochmal anfügen, dass wir noch nie in einem so sauberen und freundlichem Hotel Urlaub gemacht haben und der Manager wirklich vorbildlich agiert. Einen großen Dank an das gesamte Team des Palm Garden für einen wirklich erholsamen und entspannten Urlaub. Wir werden noch lange von diesen 14 Tagen zehren können und freuen uns irgendwann wieder hierher zu kommen. DANKE!!!!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich