Archiviert
Viviana & Andreas (41-45)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Ausgezeichnetes Hotel mit hervorragenden Service!

6,0/6
Das St. Regis in Saddiyat Island ist ein ausgezeichnetes Hotel mit einem hervorragendem Service!
Wir sind als Paar vom Ende August bis ca. Mitte September dorthin gefahren, und obwohl wir normalerweise exklusive, aber kleine Boutique-Hotels bevorzugen, haben wir uns im St. Regis rundum wohl gefühlt.
Das Hotelgebäude ist weitläufig, imposant und sehr geschmackvoll eingerichtet, dazu noch sauber und gepflegt. Wir hatten Halbpension gebucht, die auch völlig ausreichend ist. Da es wegen der Hitze noch keine Hochsaison war, war das Hotel nicht ausgebucht und daher angenehm ruhig. Die Gästestruktur war gemischt, und die Gäste waren im Allgemeinen ruhig, sowohl am Pool als auch während des Abendessens, worauf im Hotel viel Wert gelegt wurde.
PS. Für Diejenigen, die sehr früh anreisen, wird eine geschmackvolle Wartelounge mit kleinen Snacks, Kaffee, Säfte und Obst zur Verfügung gestellt, die auch Duschmöglichkeiten bietet!!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt und liegt direkt am wundervollen und kilometerlangen Sandstrand, der jedoch leider um 18.30 (nach dem Sonnenuntergang) geschlossen wird (!). Direkt am Hotelstrand wachen aufmerksame Lifeguards, die bei etwas höherem Wellengang sogar unmittelbar vor dem Wasser stehen und aufpassen, dass es allen gut geht.
Zum Hotel gehört ein kleines, sehr geschmackvoll gebautes "Dörfchen", in dem sich die Wohnungen der Residents befinden, ein Supermarkt, eine Reinigung und einige weitere, teuere Geschäfte und Restaurants. Zum St.Regis gehört auch der Athletic Club (mehr dazu später). Vom Hotel aus werden Shuttle zum Besuch einiger Sehenswürdigkeiten und Shoppingmalls kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zimmer6,0
Das Zimmer und vor allem das Badezimmer waren atemberaubend. Da in anderen Kritiken ausreichend darüber geschrieben wurde, bestätigen wir hier einfach all das Positive darüber!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Service ist absolut hervorragend!! Diesbezüglich möchten wir uns noch einmal ganz herzlich insbesondere bei unserem Kellner und der "Saalmanagerin" bedanken (wir hatten das Zimmer 527...) für die Erfüllung all unserer Extra-Wünsche, vor allem hinsichtlich der Nutzung der (noch nicht offiziell eröffneten) Terrasse beim Abendessen (wir haben drinnen wegen der sehr kalten Klimaanlage nur gefroren). Alle Hotelangestellten sind sehr sehr freundlich und zuvorkommend und alle sprechen ein sehr gutes Englisch.
Das Zimmer wurde mehrere Male am Tag gereinigt und in Ordnung gebracht. Das Zimmer verfügt über eine Nespressomachine, die täglich aufgefüllt wird, und wenn etwas gefehlt hat, hat sich der Butler sehr schnell darum gekümmert.

Gastronomie6,0
Da wir Halbpension hatten, haben wir immer im Olea-Restaurant diniert, daher können wir die anderen Restaurants nicht beurteilen. Sowohl Frühstück als auch Abendessen waren ausgezeichnet: eine sehr große Auswahl an internationalen und frisch zubereiteten Speisen. Die Qualität der Speisen - vor allem der Fisch - war hervorragend!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Strand und Pool waren sehr gut ausgestattet, sauber und groß. Wie gesagt, zu dem Zeitpunkt war das Hotel nicht ausgebucht, daher gab es immer sehr viele freie Plätze. Sowohl am Strand als auch am Pool wurde Wasser kostenlos zur Verfügung gestellt und ab und zu auch kühles Obst. Jeden Tag haben wir ein eisgekühltes Handtuch zur Erfrischung bekommen, eine wahre Erleichterung bei der Hitze! Auch in diesen Bereichen wird viel Wert auf Ruhe gelegt.
Sport haben wir in dem grandiosen Athletic Club gemacht, der auch von den Residents benutzt wird. Der Club war meistens angenehm leer, sehr gut ausgestattet - hierzu gehört auch ein großer Pool (hierzu bitte die Informationen auf der Hotelwebsite lesen..die stimmen nämlich zu 100%). In den getrennten Umkleiden befinden sich Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Duschen und sämtlich Beautyprodukte und Handtücher zur freien Verfügung.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Fazit: es war eine sehr positive Erfahrung, das Hotel ist definitiv weiter zu empfehlen. Noch einmal Danke an alle, die uns diesen wundervollen Aufenthalt ermöglicht haben!

Wir werden versuchen, bald wieder zu kommen!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Viviana & Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich