Hans (26-30)
Verreist als PaarJuli 20223-5 Tage StrandSchönes Hotel im Norden Balis
5,0 / 6
Haben das Hotel als erste Station unserer Bali-Reise gebucht. Die Fahrt dorthin war schon echt anstrengend als Mitfahrer. Dort angekommen kann man sich aber bestens erholen. Machte weit und breit auch den besten Eindruck, die Lage am Strand macht das Hotel besonders. Am besten bucht man eine eigene Villa mit Pool, da hat man etwas mehr Ruhe.

Lage & Umgebung
4,0
Direkt am Strand von Lovina gelegen, der sich aber mehr für Sportaktivitäten als zum Baden eignet, wegen vielen Seegras und Seeigeln. Der Strand selbst ist vermüllt, das ist richtig schade, sieht man aber überall auf Bali. Vom Süden braucht man mindestens drei Stunden mit dem Auto, die Fahrt ist schon recht abenteuerlich, das muss man wissen. Im Norden kann man viele Touren buchen, z.B. Schnorchelausflüge, die sind zu empfehlen.

Die Hotelanlage selbst ist wunderschön gestaltet.

Zimmer
3,0
Wir haben ein upgrade in ein Standard Studio mit offenen Bad und kleinen eigenen Pool bekommen, das war sehr schön. Sonst ist es recht einfach eingerichtet, die Küche nutzt man nicht wirklich. Das Bad hat seine besten Zeiten schon erlebt, insbesondere der Toilettendeckel war schon eklig. Hier ist dringend eine Renovierung notwendig. Die Reinigung ist deutlich ausbaufähig.

Service
5,0
Alle sind sehr freundlich, manchmal aber zu freundlich und fragen zu viel nach, wenn man einfach nur entspannen möchte. Reinigung ist etwas oberflächlich.

Gastronomie
5,0
Frühstück ist von der Auswahl her überschaubar, wechselt sich aber täglich ab. Jeder wird fündig. Schön wäre ein anderer Saft als pürierte Wassermelone jeden Tag.

Ab und zu gibt es abends Themenbuffets all you can eat. Das ist zwar etwas teuerer als die anderen Speisen, man kann aber verschiedene Sachen probieren und es schmeckt sehr gut. Die übliche Karte bietet eine große Auswahl zu europäischen Preisen. Getränke sind recht teuer.

Sport & Unterhaltung
6,0
Neben den zwei großen Pools kann man am Strand auch SUP und Kayak kostenlos ausleihen. Touren kann man vor Ort buchen. Täglich gibt es kostenloses Yoga.

Hotel
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans
Alter:26-30
Bewertungen:53