phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Elina (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2019für 3-5 Tage

Tropisches Hotel für Ruhesuchende

5,0/6
Das The Waters liegt ca. 7 Km außerhalb vom Khao Lak Zentrum. Für Ruhe suchende ist es hier eine Oase pur, da es mitten im Nirgendwo an einem Natur belassenen Strand liegt.Der Flughafen Phuket ist etwa 80 Fahrminuten vom Hotel entfernt. Das Resort ist sehr tropisch angelegt und mit seinen 5 Außenpools einmalig. Kinder erst ab 12 Jahren.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt sehr außerhalb am Khu-Khak-Strand. Wenn man was anderes sehen möchte als Hotel, dann würde es sich hier anbieten ein Roller zu mieten. Es gibt ein Minimarkt im Hotel für das nötigste, die Preise sind OK.
Außerhalb gibt es einige Restaurants, das Andaman und das The Best Restaurant kann ich nur empfehlen. Günstiges und Gutes authentisches Essen.
Wenn das Wetter mitspielt kann man hier immer wunderbare Sonnenuntergänge aus den 380m langen Pool angucken. Sehr romantisch.
2-mal täglich fährt ein Shuttelbus ins Zentrum zum Bang Niang Market.



Zimmer5,0
Das Hotel hat 3 Kategorien von insgesamt 110 Zimmern: Deluxe-Zimmer, Deluxe-Zimmer mit Poolzugang und die Jacuzzi-Villen mit Blick auf das Meer. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer mit Poolzugang.
Das Zimmer war sehr geräumig. Es standen eine sämtliche Annehmlichkeiten zur Verfügung. Ein 42-Zoll-Flachbild-TV, ein Kühlschrank sowie Kaffee- und Teezubehör, Bademäntel, Regenschirme, Hausschuhe und Poolhandtücher. Das Bett war sehr bequem und ich glaube 2m breit, dafür hapert es in der Länge. Bei meinem Mann mit 1,85m ging es so gerade.

Wie ich erfahren habe gibt es nur in den Jacuzzi-Villen den Annehmlichen 5-Sterne Service, wie eine Nespresso Maschine, Duftlampe mit Lemon Gras , einen Gute Nacht Gruß.
Die Terasse bei den Poolzimmern ist sehr klein, die Stühle unbequem und wenn es mal regnet und die Auflagen vergessen hat, dauert es ewig bis diese trocknen.

Das Hotel macht einen sehr auf ökologisch was ich grundsätzlich super finde, doch warum gibt es dann ganz viele kleine Platiktuben mit Shampoo und keine Spender?!

Service6,0
Der Service war immer sehr freundlich und aufmerksam. Morgens beim Frühstück manchmal sehr chaotisch und man musste doch teilweise 15 min auf sein Kaffee warten.

Dei Zimmerreinigung war immer sehr gründlich und fix.

Gastronomie5,0
Das Frühstücksbuffet wird im "Sundial" Restaurant serviert. Leider gibt es hier wenig Außen Sitzplätze und generell ist es eher sehr dunkel im Frühstücksbereich.
Das Frühstück wird als Buffet form serviert. Kaffeespezialitäten ( Kaffee, Latte Macchiato, Cappuccino, Eiskaffee) & Tee (Jasmin, Pfefferminz, Schwarz, Ingwer) werden direkt auf Bestellung zum Tisch geliefert. Es werden Strohhalme aus Pappe verwendet.
Es gibt hier wirklich eine tolle Auswahl an Salaten, Thailändischen Spezialitäten (Schade hier gab es kaum ein vegetarisches Gericht), verschiedene Brotsorten und Toast, kleine Küchlein, Pancakes & Waffeln.
Verschiedene Früchte, leider jeden Tag die gleiche Auswahl. Natural und Erdbeer Joghurt.
Der Smoothie des Tages war immer sehr lecker. Es standen einen verschiedene Säfte zur Verfügung, wie üblich doch sehr süß.
Die Auswahl an den verschiedenen Marmeladen war gigantisch, unbedingt die Kokos Marmelade probieren.
Nutella gab es auch ;-)
Eine Station, wo frisch Eierspeisen zubereitet werden, steht euch auch zur Verfügung.

Was ich doch für ein 5 Sterne Hotel vermisst habe war Lachs und Sushi auch der Obstsalat fehlte leider.

Sport & Unterhaltung5,0
Es werden verschiedene Freizeitangebote angeboten wie Wassersport (Kayak, SUP und Aqua FItness), Tischtennis , Yoga, Thai Boxen, ein kostenloser Billardtisch steht zur Verfügung sowie Fahrradaktivitäten. Zwischen 13 und 14 Uhr finden jeden Tag kleine Veranstaltungen statt, wie Handtücher falten, einfache Wörter Thai lernen etc.

Im Spa erwartet Euch ein nettes Team, was auf jede Wünsche eingeht natürlich sind die Massagen hier nicht so preiswert wie außerhalb.

2-mal täglich fährt ein Shuttle Bus zum Bang Niang Market.

Das Hotel bietet 5 Pools, doch wenn man kein Pool Zimmer hat steht einen nur der 380m lange Pool und der dazugehörige Pool mit Poolbar zur Verfügung. Hier ist die Area mit Liegen nicht besonders groß daher wird hier leider sehr oft reserviert.

Im Hotel kann man Touren buchen, mir ist es ein Rätsel, wie ein 5 Sterne Hotel noch Touren mit Elefantenreiten anbietet! Das sollte mal überdacht werden.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Elina
Alter:26-30
Bewertungen:25
Kommentar des Hoteliers
Liebe Elina,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben das The Haven Khao Lak zu bewerten.
Da uns der Umweltschutz auch am Herzen liegt, können wir Ihre Kritik bezüglich der Plastikflaschen verstehen. Seit diesem Monat beginnt im The Haven ein neues Projekt, wodurch das Hotel noch umweltfreundlicher gestaltet werden soll.
Unsere Gäste sind auch herzlich eingeladen jeden ersten Montag im Monat zusammen mit uns den Strand von Plastik zu befreien.

Zu den Touren möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir keine Touren anbieten, die das Reiten auf Elefanten beinhalten. In unserem Angebot finden Sie jediglich Touren zu Schutzgebieten von Elefanten, bei welchen es erlaubt ist mit den Tieren zu baden, sie zu waschen und zu füttern.

Wir haben uns sehr gefreut Sie als Gast bei uns zu haben und wir hoffen Sie schon bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

Aline Hoffmann
Guest Experience Expert
NaNHilfreich