phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Andreas (46-50)
Verreist als Paarim April 2015für 3-5 Tage

Ein Paradies mit kleinen Mängeln

4,6/6
Vorweg:
Man sollte nach Khao Lak fahren, wenn man weg vom Trubel möchte. Das gebuchte Hotel ist dann nochmal ein sehr gutes Stück ruhiger! 8 km mit dem Taxi (300 Baht) bis zum nächsten Supermarkt.
Es gibt in der nähe am Strand 4 Restaurants, 2 am Strand(links gehen aus dem Hotel) , das erste davon hat ein tolles Ambiente mit Tischen am Strand und das hat zudem eine tolle Küche! Der gebratene ganze Fisch war der absolute Hammer!! Die Restaurants rechts im Wald sind nicht zu empfehlen wegen der vielen Moskitos!!

Zurück zum Hotel
Es ist echt er Wahnsinn mit kleineren Mängeln.
Der Pool ist der größte in ganz Thailand, das nächste mal buchen wir ein Appartement mit Pool Zugang. Das ist echt super! Wir hatten oben m 1. OG mit Meerblick, war auch toll!

Die Zimmer sind ja wie das Hotel alles neu, super modern, großer Fernseher, Wi-FI überall im Hotel und den Zimmern und das kostenlos!
Balkon könnte etwas größer sein, aber ausreichend.
Sauberkeit war gut, aber wie in allen Bereichen merkt man das die Mitarbeiter noch so einige Unterrichtsstunden vertragen können.

Der Pool ist das was das Hotel ausmacht, die Poolbar ist ein Traum, der Service ist freundlich und es gibt reichlich Liegen. Das Hotel hat ja gerade mal 100 Zimmer! Demnach ist im Pool ständig viel Platz :-)
Der Nachteil des Hotels sind die Moskitos, das Hotel Management sollte jeden Tag eine Bekämpfungsmaßnahme durchführen. Wir dachten doch manchmal, wir sind das kalte Buffet für die Biester!

Fitnessclub ist gut, nachdem wir eine EMail an das Management geschrieben hatten, wurden dann auch die Fenster geschlossen. Damit die Klimaanlage auch eine Chance hat den Raum zu kühlen :-)),bei 42 C Außentemperatur!
Rezeption, Restaurants und Bar sind alles offen angelegt und deshalb dachte wohl das Management, dass sollte auch beim Fitness so sein. Gut das Sie eingelenkt haben!
Der Trainer Vichy war super freundlich und hilfsbereit. Eine Mountainbike tour mit Ihm ist sehr zu empfehlen!
Volleyball gibt am Strand, allerdings spielten bei uns nur wenige, na ja 42° C halt!

Frühstück war super toll! Großes Kompliment!!
Abends wars mal sehr gut und einmal nicht so gut na ja, Anfangsphase !!

Also für Leute die ruhe suchen wir wir, werden dort toll entspannen und einen traumhaften Urlaub verbringen!



Lage & Umgebung3,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice

Service3,8
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich