phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Pia (19-25)
Verreist als Freundeim August 2015für 1 Woche

Für den Preis völlig ausreichend.

5,0/6
Die Hotelbesitzerin spricht gut deutsch, was den Aufenthalt erleichtert.

Wir müssten in unserem Aufenthalt leider einmal das Zimmer wechseln (wobei wir damit nicht die einzigen waren), weil eine Hochzeitsgesellschaft anwesend war. Somit waren wir 2 Tage in einem Appartement untergebracht.

Die Zimmer (sowohl Appartement, als auch Studio) waren aufgeräumt und soweit sauber. Im Bad waren zwar die Wasserhähne stark verkalkt und das Abflussrohr der Toilette sah verrostet und schmuddelig aus, sonst war aber wirklich alles sauber. Nicht blitzeblank, aber okay.

Was schade bei den Zimmern war, ist, dass die Balkone alle direkt nebeneinanderliegen und durch keinerlei Sichtschutz abgetrennt waren.

Positiver Aspekt ist definitiv das tolle Frühstück! Die Auswahl war groß und variierte jeden Tag. Mal gab es Omlett, mal englisches Frühstück mit Bohnen und Würstchen und täglich gab es neue kleine Küchlein. Frisches Obst und Gemüse gab es neben einer Auswahl von Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Nussnougatcreme ebenfalls. Top!

Weniger positiv war, dass man um seinen Zimmerschlüssel bangen musste, wenn man ihn abgegeben hat, da dieser ohne nachzufragen rausgegeben wurde.

Lage & Umgebung3,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand4,0
Lebensmittel konnte man preiswert im Supermarkt wenige hundert Meter vom Hotel entfernt kaufen, doch die Souveniere in den Läden der Hauptstraße waren totaler Ramsch.



Die Bars waren okay, aber leider immer recht leer.

Frrizeitmöglichkeiten sind eher mäßig, da die Insel nicht besonders viel zu bieten hat. Vorallem ohne Auto ist man aufgeschmissen, da man auf die Touren der Reiseveranstalter angewiesen ist.

Bei den Restaurants ist es zwiegespalten. Es gibt super Läden wie das Fischrestaurant "Plori" direkt am Strand, aber auch Schwarze Schafe, wie das Lokal "Mamas Cookies", indem jede Speise im Teigmantel frittiert ist.

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Für Sage und Klimaanlage muss man zahlen.
Man kann natürlich mit geöffneter Tür schlafen, wenn man kein Geld für die Klimaanlage ausgeben mag, doch der Lärm der angrenzenden Straße ist teilweise ohrenbetäubend. Sobald man aber die Balkontür schließt ist davon nichts mehr zu merken.

Man sollte also abwägen.
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung4,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Tipps & Empfehlung
Ein Besuch bei "The bakeryshop" wenige hundert Meter vom Hotel ist definitiv empfehlenswert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Pia
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich