phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Jens (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2020für 3 Wochen

Panorama gut, alles andere mit Vorsicht genießen!

4,0/6
Waren nun einmal da, allerdings hat dieses Hotel für uns kein Wiederholungsfaktor. Hotel mit annehmbaren Sand Strand ! Für schnorcheln eher nicht das richtige Hotel.
Das Dine Around Konzept (angeblich wie in EL Gouna) eine Mogelpackung. Bei Spaziergängen von Hotel zu Hotel hätten wir gerne mal ein Bier getrunken, war aber nicht möglich. Selbst das benutzen von z.B. Sitz - Bänken wurde uns nicht erlaubt. Angeblich nur für eigene Hotelgäste. Ich meine wenn die Hotels schon nur einen Besitzer haben, ist doch vom Preis egal ob ich da oder dort mein Bier trinke.
Man hatte zwar die Möglichkeit in verschiedene Restaurants zu gehen, musste dann aber sein Getränk/Bier für 5 € selber zahlen. Einmal hatte ich für das Geld auch nur ein 0,33 l Glas. Auch hätten wir gern jeden Tag uns ein /zwei frisch gepresste Säfte gekauft wie in den schönen Werbefilmchen, Es gab aber keinen im unseren Hotel. Zweimal in drei Wochen hat es im Nachbar Hotel geklappt. Übrigens das Mexikanische Restaurant das in den Werbefilmchen des größten deutschen
Urlaubssenders schon so präsentiert war gab in unseren Reisezeitraum noch nicht. Und wir hatten drei Wochen Zeit zu suchen. Für alles nur Ausreden, man kann ja von dort nicht mehr so schnell weg.
Wir hatten uns mehr versprochen da wir unseren Aufenthalt 3 Wochen dort genießen wollten.
Selbst das Bier war wie manchmal an den Bars fast täglich üblich, auch Silvester schon 22,35 Uhr alle.
Erst nach einer Beschwerde wurde wieder Bier serviert. Eigentlich traurig und ich weiß nicht wie man das Hotel mit 5 Sterne verkaufen kann. Sind bestimmt Seesterne und dann mit Augen zudrücken nicht einmal 4 !
Reisesender wollen halt verkaufen!

Lage & Umgebung4,0
Vom Flughafen ca. 3 Stunden Autofahrt mit Pause an einer Raststätte! Die Raststätte hatte schon ziemlich überhöhte deutsche Preise.

Zimmer4,0
Wir hatten ein großes Zimmer mit Meerblick das in Ordnung war. Andere Urlauber ging es aber nicht so.
Wir hatten ein großes Bad , großes Zimmer und eine schöne ausreichende Terrasse/Balkon.
Fernsehen alte Röhre, macht aber nichts denn das deutsche Fernsehen gab es so gut wie gar nicht.
Immer mal 2 /min dann wieder Grieß.
Ein Urlauber aus dem Nachbar Hotel sagte nur er habe zwar ein Flachbild Fernseher aber der allein nützt auch nichts wenn nur Grieß kommt.
Ohje und das in der heutigen Zeit.

Service3,0
Mit Freundlichkeit und ein paar Dollar kam man etwas weiter! Trotz ALL -Inklusive , Getränke, Gläser und der Service schlecht. Gläser meist Plastik Kinderbecher und sehr unsauber wie alles andere im Hotel. Becher angeblich von der Sonne so milchig.
An den Bars Selbstbedienung also kaum Getränke an den Tisch.

Gastronomie4,0
Es gab Tage wo man dachte die Köche geben sich mühe! Meist aber das Essen langweilig und immer wieder das selbe. Anstehen schlimmer wie früher in mancher Kantine .
Selbst Pommes waren eine Seltenheit und bestellte man sie extra musste man bezahlen.
An manchen Tagen ist der Koch gar nicht mehr auf unsere Spiegelei Bestellung eingegangen. Durch die vielen Leute einfach immer gemixte Eier mit allen was da war gebraten.
Rindergulasch kann ich erst mal nicht mehr sehen, schmeckte auch nicht einmal nach Gulasch.

Sport & Unterhaltung3,0
Angeboten wird u.a. Tauchen auf dem Meer, Fallschirm und Quad fahren.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Januar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Dear Jens,

First of all, let me seize the opportunity to thank you for choosing our resort for your vacation, and for sharing such a detailed review so that we can see where to improve! We are glad to know that generally you have enjoyed during you stay, and we are deeply sorry for any inconvenience faced, indeed serving during high season may be a challenge; our Dine Around concept, as well as other services, are constantly being developed to meet the desires of our valued guests, and your notices are kept as very important to consider and improve. We have a daily rotating menu to meet tastes of various guests, but your comment was passed to our chefs to put more effort. Kindly note that glass cups are not used at the pool and beach pars to avoid potential injuries. Despite your mixed experience, we still hope to have a chance to welcome you again on your next trip to Taba, so that we can present the improvements and provide a great vacation!

Best Regards,
Guest Relations
NaNHilfreich