Spree Balance Kur & Wellnesshaus

Ringchaussee 154 3096 Burg Spreewald Deutschland
100%
5,2 / 6
118 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Ute (46-50)
Verreist als Paarim August 2010für 3-5 Tage

Eher Rehaklinik denn Hotel

4,0/6
Das Hotel wurde 2009 eröffnet und weist doch schon einige Gebrauchsspuren auf. Flur ziemlich breit (wie im Krankenhaus), vorhandene Fenster wurden nicht geöffnet, roch immer muffig. Die Rezeption liegt etwas versteckt, beim Eintreten sieht man erst mal auf eine Wand und die Toiletten, dann kommt um die Ecke die Rezeption, eine Lounge (wie eigentlich bei *4 Sterne Hotels üblich) fehlt ganz. Im allgemeinen, trotz des großen Grundstücks sehr schlecht geschnitten. Wirkt eher wie eine Rehaklinik denn ein Hotel, es fehlt "die Seele". Personal ziemlich jung, da fehlt das Fingerspitzengefühl.

Lage & Umgebung5,0
Burg lieg in einem Biosphärenreservat. Die Landschaft ist traumhaft, man kann toll Fahrradtouren unternehmen und auch die Kahnfahrten auf der Spree sind interessant. Bei nicht so schönem Wetter locken verschiedene Museen und die Spreewaldtherme. Der Ort ist nich so groß, hat aber jede Menge Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie Fahrrad- und Bootsverleih.

Zimmer4,0
Das Zimmer war zwar groß, aber sehr schlecht geschnitten und mit Verbindungstür, so daß Geschrei des Kindes im Nachbarzimmer immer deutlich zu hören war. Ausstattung wirkte etwas billig. Kleiner Schrank mit Garderobe (ohne Spiegel), wir hatten zwei Fenster, aber nur eines war mit Fliegengitter versehen (zu teuer?). Das Bad war absolut zu klein im Vergleich zur Größe des Zimmers und die Dusche war im Bereich Duschabtrennung zum Waschbecken und Glastür schon sehr verkalkt (in 2009 eröffnet). Die Zimmermädchen haben ansonsten gute Arbeit geleistet.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service4,0
Personal freundlich und jung, hat aber das Hotel nicht so gut im Griff. Laut Buchung über HRS war eigentlich eine Gratisflasche Wasser vereinbart, aber das hat niemand gelesen/gewußt. Wir haben auf eine Reklamation verzichtet.

Gastronomie3,0
Es gibt zum Restaurant eine Terasse, leider hat es während des Abendessens geregnet und wir hatten einen Tisch ohne Sonnenschirm. Das Personal war scheinbar der Meinung, daß das nicht schlimm ist und wir mußten erst drum bitten, drinnen sitzen zu dürfen, so daß es in unser Essen bereits reingeregnet hatte. Speisenangebot nicht sonderlich groß, so daß wir nur am ersten Abend da gegessen haben, war auch nichts besonderes.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel ist eher eine 3*Sterne Hotel und der Zimmerpreis von € 105,-- inkl. Frühstück für diesen Ort einfach zu hoch.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2010
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:46-50
Bewertungen:6
NaNHilfreich