phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Heiko (51-55)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Angenehmes, älteres Hotel, dass mit 92% Überbewert

4,5/6
Angenehmes Hotel mit gräumigen Zimmern im katalanischem Stil, aber deutlich überwertet mit derzeit 92%. Wenn man Glück hat und ein Zimmer in Strandnähe / mit Standblick bekommt hat man einen wunderbaren Ausblick.
In Summe ist die Anlage recht dicht aufeinandergebaut, so dass Freiflächen fehlen und auch am Pool es recht eng werden kann. Ein kleiner aber sehr guter Fissnessbereich ist mit modernen, neuen Geräten ausgestattet.
Das Restaurant schien schon etwas älter zu sein und ist einfach eingerichtet. Zu den Essenszeiten haben sich Abends stets Schlangen am Büffet gebildet.

Lage & Umgebung4,0
Vom Hotelgelände geht man direkt zum Strand herunter. Leider war zu unserer Zeit das Wasser in den ersten 3-6m mit einen rot-/braunen Algenstreifen ursetzt, den man erst durchqueren musste um baden zu können. Die Algen hatte man anschliessend in den Badsachen was sehr unangenehm war.
Direkt am Hotelstrand ist Baden nur bedingt möglich. Es liegen dort am Ufer in Wassernähe und im Wasser viele Steine. Insofern musste man schon einige 100m den Strand entlanggehen, bevor man einen besseren Strand hatte und problemlos baden konnte.
Vom Hotel aus ist man in wenigen Minuten im Ortskern mit einigen Geschäften. Parfum kann man hier preiswert kaufen. Es gibt dort 2 kleinere Shopping Center.

Zimmer5,0
Geräumige Zimmer im katalanischen Stil (Holz dunkelbraun). Es war alles im Zimmer vorhanden was wir benötigten, halt nicht sehr luxoriös.
Die Terasse war mit ca. 6x6m sehr gross und hatte eine schönen Ausblick aufs Meer.
Wenn man eine Dachwohnung hat, gibt es auf der Toilette leider kein Fenster zu öffnen. Nur eine kleine Glaskuppel an der Decke durch den Licht hereinkam. Der Ablufkanal war auf der Toilette verstopft. Dadurch heizte sich der Raum tagsüber erheblich auf. Man musste die Türen der Toilette schon geöffnet haben um kühle Luft zu bekommen.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundlich und entgegenkommend. Zweimalk wurde vergessen die Handtücher auszutauschen, aber ein Anruf an der Rezeption und die Handtücher kamen postwendend aufs Zimmer. Die Zimmer wurden 5 x in der Woche gereinigt.

Gastronomie3,0
Entscheidend für meine Buchung derzeit war die Bewertung des Essens. Hierzu gab es nur positive Bewertungen. Dies kann ich leider nicht nachvollziehen.
Kaffee gibt es leider nur aus Kaffeepulver, selbst wenn auf dem Kaffeeautomaten eine Atrappe mit Kaffeebohen angebracht ist. Wenn die Maschine geöffnet wird, sieht man was drin ist.
Der Fisch wurde leider häufig kleingeschnitten (gehäckselt) angeboten. Die Qualität und den Geschmack kann ich leider nur als mittelmässig bewerten. Das kenne ich von anderen 4* Hotels auf der Insel anders (besser). Die Kiwi's waren häufig so hart, dass man selbst mit dem Löffel diese nicht zerkleinern konnte.
Die Getränke an der Poolbar die in All-In inbegriffen sind, sind eher sehr einfach. Bei alkoholischen Getränken sollte man schon bezahlen, damit es schmeckt.
Essen im Ort ist empfehlenswert, presiwert und deutlich besser wie im Hotel.

Sport & Unterhaltung5,0
Sehr gutes Fittness Studio mit modernen Geräten von TechnoGym. Beachball wurde vormittags u. Nachmittags am Strand angeboten.
Liegestühle + Schirm am Strand kann man für 11Euro pro Liege pro Tag mieten.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WLAN Empfang war recht eingeschränkt. Schnelle Datenübertragung nahezu unmöglich.
Tagsüber 28°C, Abends 20°C und stehts eine kühle Briese vom Wind --> Das war ideal.
Die hohe Anzahl an Bewertungen kann ggf. darauf zurückzuführen sein, dass das Hotel einen kostenlosen Hotelaufenthalt verlost für alle, die mitmachen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heiko
Alter:51-55
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Hallo Heiko,
vielen Dank für deine detaillierte Hotelbewertung bei HolidayCheck und die damit verbundene Mühe. Es freut uns, dass dir unsere Anlage gefallen hat und wir dich mit unserem Service überzeugen konnten. Wir bedauern, dass wir dich im Punkt Gastronomie nicht zufrieden stellen konnten und nehmen deine Anmerkungen und Kritikpunkte gerne auf.
Viele Grüße aus Fuerteventura
Dein SotaventoTeam
NaNHilfreich