Archiviert
Rainer (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Toller Ausgangspunkt für eine Woche Gardasee

5,5/6
Garda ist ein äußerst attraktiver Standort, um innerhalb einer Woche möglichst viel Gardasee zu erfahren.
Das gilt sowohl mit dem Auto als auch mit der Fähre (Autofähre ab Torri), auf Wunsch auch zu Fuß (durch-
gängige Promenade von Garda über Bardelino bis Lazise). Empfehlenswert die Fahrt von Torri nach
Maderno und dann über die Panaromastraße durch die Hochebene von Tremosine bis nach Limone
und zurück über die Nordspitze von Riva Richtung Malchesine. Zur Entspannung lädt der landschaftlich
sehr reizvoll, am Fuße von La Rocca, gelegene Pool des Partnerhotels La Perla ein, bitte unbedingt ausprobieren!

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich