Archiviert
Oliver (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Kleine aber sehr gepflegte Apartment-Anlage

4,6/6
Ältere kleine Appartment-Anlage mit tollen Reinigungskräften.

Das Appartment war für als Familie (Kinder 4 und 10 Jahre) ausreichend. Zwei Schlafzimmer, drei Betten (sehr gute Matratzen), nicht riesig aber ok. Sehr viel Stauraum im älteren Möbeln aber alles sehr gepflegt und sauber! Küche relativ komplett ausgestattet mit neuem Geschirr und Töpfen, Kaffeemaschine, Wasserkocher etc. ...... allerdings nur zwei Flammen Herd.... teilweise etwas kompliziert größer zu kochen.

Reinigungskräfte absolut vorbildlich! Alle zwei Tage wurde das Appartment gereinigt und Handtücher gewechselt.

Internationales Publikum (vorwiegend Familien) von Spaniern, Engländern und Deutschen....

Lage & Umgebung4,0
Ca. 250 Meter zum sehr feinen Sandstrand. Dort kann zwischen seinem Handtuch und vorhanden Liegen wählen (Liege und Schirm = 8 EURO Miete pro Tag).
Ruhiges Wasser, wenig wellen, gut auch für kleine Kinder.

Der Ort selber, na ja, alles etwas lieblos in die Berge gerammt. Schön ist anders! Altstadt oder ähnliches sucht man vergebens. Aus unserer Sicht war ein Mietwagen Pflicht!

Zimmer4,0
Siehe Einleitung .............. Kostenloseses W-Lan verfügbar (teilweise etwas quälend langsam)
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Deutschsprachige Betreuung und sehr sehr netter Kontakt! Immer super Hilfsbereit und hat uns mit extra Ventilator versorgt etc.

Sport & Unterhaltung4,0
Kleiner einfacher Salzwasserpool. Am Strand gibt es einige Anbieter die alles mögliche anbieten. Jet-Ski, Banane fahren, Tauchen, Schiffstouren usw.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Mietwagen sollte Pflicht sein um die anderen Buchten zu erkunden. Porto Mogan sehr schön, Roque Nublo sehenswert, Eine Fahrt an der Steilküste ist ebenfalls teilweise recht beeindruckend...... Aber wie bei allen auch hier Geschmackssache!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich