Martin (46-50)
Verreist als Paarim Dezember 2016für 1-3 Tage

Bezaubernd!

6,0/6
Ein bezauberndes Haus, verwunschen auf einem kleinen Hügel mit Blick über den Bodden gelegen... Sehr gute Küche, guter Service, tolle Innenausstattung!

Lage & Umgebung6,0
Drumherum ist es herrlich (und ruhig), aber drinnen ist es noch viel schöner. Herrliche Inneneinrichtung (von Henry van de Velde). Man wusste gar nicht, ob man lieber draußen oder drinnen sein wollte.

Zimmer6,0
Die ehemalige Schlossküche (angeblich...)

Service6,0
Die Restaurantleitung hat uns täglich persönlich äußerst zuvorkommend willkommen geheißen!

Gastronomie6,0
Tadellos! Frühstück aufs Zimmer kam auf Minute genau (und trotzdem waren Heißgetränke und Rührei noch heiß)

Sport & Unterhaltung5,0
Beim Wellnessbereich hat das Schwesterhotel "Badehaus Goor" ein paar Vorteile...

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:46-50
Bewertungen:53
NaNHilfreich