Archiviert
Jürgen (51-55)
Verreist als Paarim September 2012für 2 Wochen

Sardinien Budoni Haus 153/1

2,8/6
wir hatten das Haus uns bei Sardafit auf der Webseite angesehen. Leider mussten wir feststellen, daß die dort gezeigten Bilder schon älteren Datums waren. Inzwischen sind Haus und Garten völlig heruntergekommen. Im Garten wuchert das Unkraut, die Terrasse weist großflächigen Schimmel auf. Die Fenster und Türen sind teilweise vermodert. In der Küche fallen schon Fliesen von der Wand , der Geruch im Haus ist modrig / schimmlig. Im Bad sind Duschwand defekt (was behelfsmässig durch ein Stück Plastikvorhang repariert wurde) der Duschkopf lässt sich nicht befestigen, das Bidet und dessen Abfluss ziert ein brauner Roststreifen, die Kloschüssel wackelt. Die Fenster sind behelfsmäßig gegen die Mücken mit Moskitostoff gesichert welcher mit Klettband befestigt wurde. Hierdurch können die Läden nicht von innen bedient werden. Die Außendusche befindet sich wie die Waschmaschine vor dem Nachbarhaus und war defekt. Außen blättert der Putz bzw. ist derselbe mit einer grün-schwarzen Moos und Schimmelschicht bewachsen.

Lage & Umgebung4,0
super gelegen 100 m zum Strand welcher sehr schön ist. Leider sehr viele Stechmücken durch Brackwasser und Sumpf in der Nähe. 100 m weiter ist eine Disco von der teilweise bis morgens um 5 laute Musik kommt

Zimmer1,0
siehe Beschreibung Ferienhaus - verwahrlost, lieblos eingerichtet. übler Geruch , alte wacklige billige Möbel
Zimmertyp:Ferienhaus
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Das Büro vor Ort spricht auch deutsch.Leider war bei unserer Ankunft niemand da und wir mussten 1 Stunde warten (17-18 Uhr). Die Wäsche für € 40,- war für 14 Tage nicht ausreichend und hatte teilweise große Löcher

Gastronomie5,0
am Strand Restaurant Tavernetta 100 m zu Fuss - sehr gutes Essen , sehr freundlich , super Blick in den Dünen direkt aufs Meer

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Für ein Haus dieser Qualität sind € 100,-/Tag viel zu teuer - Handyempfang war gut - man sollte einen Mietwagen haben, weil der Weg in den Ort doch recht weit ist

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2012
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:51-55
Bewertungen:7
NaNHilfreich