Saint George Resort

85102 Archangelos Griechenland
100%
5,6 / 6
11 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Torsten (56-60)
Verreist als Paarim September 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Ein unvergesslicher Urlaub bei Freunden

6,0/6
Familiengeführtes Hotel von sehr sehr netten Gastgebern mit hervorragender traditioneller griechischer Küche. Die Anlage ist sehr gepflegt und hervorragend bepflanzt. Die Zimmer sind neu renoviert und sind sehr schön eingerichtet. . Wir wurden sehr herzlich willkommen geheißen und das vom ersten bis zum letzten Tag. Die eine Woche konnten wir so richtig genießen und werden die griechische Gastfreundschaft der Familie Giasiranis nicht vergessen.
Vielen lieben Dank an Tsampikos, Despoina und Mama Matina und den Rest der Familie Giasiranis für den unvergesslichen Urlaub den wir bei euch verbringen durften!
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn wir wieder eure tolle Gastfreundschaft genießen dürfen !

Lage & Umgebung6,0
Sehr zentral gelegen um mit dem Auto die Insel zu erkunden. Der Strand Stegna Beach oder Tsambika sind in ca. 10 min mit dem Auto erreichbar. Das schöne Dorf Lindos ist ca. 18 km entfernt und in gut 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen.Wer will kann auch den Ort Archangelos mit seinem kleinen zahlreichen Geschäften oder Cafés zu Fuß oder halt mit dem Auto in ein paar Minuten erreichen.

Zimmer6,0
Sehr schöne renovierte Zimmer mit großem Schrank, Flachbildfernseher, Minikühlschrank, Klimaanlage und bequemen Betten. Das Bad und die Dusche ist etwas klein aber zweckmäßig und ausreichend ausgestattet. Tolle Terrasse mit Tisch, zwei Stühlen und einem Wäscheständer ausgestattet. Und was ich noch super fand das die Terassentür und das Fenster vom Bad mit Fliegengitter ausgestattet sind.

Service6,0
Unübertrefflich , dir wird jeder Wunsch erfüllt und nochmals Dank für die Super SuperGastfreundschaft

Gastronomie6,0
Das wahr der absolute Wahnsinn was uns jedem Abend zum Abendessen serviert wurde. Ich möchte nur mal erwähnen das wir die einzigsten Gäste mit Abendessen waren und für uns extra gekocht wurde. TOP TOP TOP
Und nicht zu vergessen das super Frühstück mit dem frischen Obst aus eigenem Anbau und die selbstgemachte Konfitüre. So griechisch traditionell wie in diesem Hotel haben wir noch nie gegessen und alles wie Obst und Gemüse wird selber angebaut. Danke an alle für die tolle Bewirtung und ein Extra Dank an Mama Matina für das zauberhafte Essen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Torsten
Alter:56-60
Bewertungen:31
NaNHilfreich