Claudi (51-55)
AlleinreisendOktober 20183 Wochen Strand

Einchecken und wohlfühlen

6,0 / 6
Noch nie habe ich mich von der ersten Minute an so willkommen und wohl gefühlt wie hier, denn hier ist Gastfreundschaft kein Lippenbekenntnis sondern wird von jedem Einzelnen gelebt.
Obwohl ich eigentlich kein "Selbstversorger-Typ" bin, war diese Anlage für mich genau die richtige Wahl. Die Küche ist mit allem ausgestattet, was man zur Selbstversorgung benötigt, aber man kann in der näheren Umgebung auch sehr abwechslungsreich und preiswert auswärts Essen gehen, so dass Selbstversorgung hier kein "muss" ist. So oder so, man hat den Vorteil, zu den Mahlzeiten nicht an starre Uhrzeiten gebunden zu sein und bleibt dadurch auch beim eigenen Ausflugsprogramm stets flexibel. Die Wege sind kurz, egal ob zum Shopping Center, zum ATM-Bankomat, zum Strand, zum "Nightlife" oder zu Restaurants. Man lernt Diani Beach dadurch viel besser kennen und kann Strandabschnitte (mit Bewirtung und sanitären Anlagen) in der Nähe besuchen, wo man sich wunderbar und unbehelligt erholen kann.
Für mich käme ein Hotelaufenthalt hier nicht mehr in Frage, seitdem ich dieses kleine Paradies, mit ihren liebenswerten Inhabern und ebensolchen freundlichen, hilfsbereiten und unaufdringlichen Angestellten für mich entdeckt habe.

Lage & Umgebung
6,0

Zimmer
6,0

Service
6,0

Sport & Unterhaltung
6,0
Wunderschöner Pool, mit komfortablen Liegen und Beistelltischen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Oktober 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudi
Alter:51-55
Bewertungen:1