Maria (19-25)
Alleinreisendim Februar 2020für 3-5 Tage

Sehr stylische Zimmer! Service okay

5,0/6
Sehr schöne Zimmer, sehr gutes Restaurant (inkl. Bar), Spa Bereich schick aber Pool sehr klein cons: Service okay, Gym eher schlecht ausgestattet

Lage & Umgebung4,0
Direkt an der Straßenbahnstation gelegen, 5 min bis HBF, 15 min bis zum Sendlinger Tor
Umgebung nicht sehr schön, direkt an einer großen Straße und keine besonderen Einkaufs- oder Essensmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung

Zimmer5,0
Bewertung der Zimmer sehr stark abhängig von Zimmerkategorie, in meinen Augen sind die PREMIUM DELUXE Zimmer mit Abstand die Schönsten. Darunter sind die Zimmer leider sehr klein und haben nur eine Art Beistelltisch (nicht als Schreibtisch geeignet). Die Premium Deluxe Zimmer haben einen großen Tisch und sind geräumiger. Ein echtes Highlight ist die freistehende Badewanne. Vom Stil her definitiv eins der top 3 hotelzimmer in Deutschland für mich. Die Details überzeugen allerdings nicht ganz, das Apple TV funktionierte leider nie (ich besuchte dieses Hotel 3 mal), über dem Bett hängt eine Schnur welche das Licht ausschalten soll, diese funktionierte auch nicht. Bügelbrett+Eisen muss man extra aufs Zimmer bestellen.

Service2,0
Service an der Rezeption wirkt manchmal etwas arrogant. Die Lieferando Lieferanten werden nicht ins Hotel gelassen, man muss das Essen draußen vor der Tür abholen (Das habe ich noch nie erlebt.. es hat geschneit und war kalt, nicht sehr nett ggü den Lieferanten und ob Motel one oder Ritz Carlton, die Lieferanten bringen das Essen aufs Zimmer (meistens in Begleitung des zB Concierges) schade, dass dies hier nicht praktiziert wird. Man bekommt den Eindruck der Service wäre etwas abgehoben, auch vor der Tür wird man teilweise nicht begrüßt.

Gastronomie5,0
Im Hotel befindet sich das Izakaya, ein gehobenes und sehr sehr gutes Sushi Restaurant (unbedingt die Reisbällchen probieren!), an der dazugehörigen Bar gibt es exzellenten Rotwein.
Das Hoteleigene Frühstück habe ich nicht probiert.

Sport & Unterhaltung4,0
Gym Ausstattung ist okay, hatte mir von so einem modernen Hotel allerdings mehr erhofft. Der Spa Bereich ist sehr schick, allerdings handelt es sich eher um einen Lifestyle Pool als einen zum Schwimmen, da er nur ca 1,5 Meter breit ist. Die Sauna ist sehr klein.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2020
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Maria
Alter:19-25
Bewertungen:3
NaNHilfreich