Archiviert
Jocelyne (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Für Ruhe und Erholung sehr empfehlenswert.

5,4/6
Wir waren 11 Nächte im Hotel mit Zimmer und Frühstück. Am Abend haben wir immer à la carte gegessen und 1x in der Einhorn Stube. Das Essen und die Präsentation waren immer eine Augenweide und ein Gaumengenuss (grosses Kompliment an die Küchenbrigade)
Das Zimmer auf der Nordseite ( dadurch wenig Strassenlärm ) mit Sicht auf alte Lärchen und Liegewiese war gross, komfortabel und mit Balkon.
Die Familie Stafler und das ganze Personal waren immer sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommen.
Wir wollten und haben Südtirol und die Dolomiten kennen gelernt und suchten kein Rummel aber für Leute die Ramba-Zamba suchen ist das Hotel eher ungeeignet.
Das Hotel befindet sich auf dem Lande, dadurch sind gewisse Emissionen nicht zu vermeiden.....

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jocelyne
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich