100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Klaus (56-60)
Verreist als Paarim April 2019für 1 Woche

Erste Wahl in Gandia

6,0/6
Das RH Bayren Spa ist ein sehr gutes 4-Sterne-Standhotel in der 1. Reihe mit freundlichem Personal und einem sehr gutem gatronomischen Angebot. Die Zimmer und der Speisesaal wurden im Frühjahr 2018 renoviert. Das Design ist betont zurückhaltend und schlicht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sichtbar bemüht, den hohen Standard zu halten und den guten Bewertungen gerecht zu werden.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich direkt am langen und breiten Sandstrand. Ideal auch für Familien. Gandia Playa ist eine Ansammlung von Bettenburgen, aber nicht unsympathisch. Es befiinden sich eine Vielzahl von Restaurants in der näheren Umgebung. Zum Yachthafen und zum Fischereihafen (mit Fischauktionsbörse) sind es etwa 10 Minuten zu Fuß. Der alte Ort Gandia mit dem Palast der Borgia ist ca. 3 km entfernt. Valencia kann ab Gandia mit der S-Bahn ("Cercanias") oder mit dem PKW in rund 60 Minuten erreicht werden. Auch Denia (ebenfalls an der Küste) und die Burg von Xativa sind einen Ausflug wert.

Zimmer6,0
Unser Doppelzimmer war sehr geräumig. Ausreichend Schrankkapazität, großer Balkon. Da wir im obersten Stockwerk wohnten, gab es keinen Schatten auf dem Balkon. Barrierearmes Badezimmer. Matratzen und Schlafqualität sehr gut. In der Hauptsaison kann es im gesamten Ort Gandia Playa - vor allem am Wochenende - zu Lärmbelästigung kommen.

Service5,0
Check-in und Check-out völlig problemlos. Großes Plus: Unser Wunsch nach einem möglichst leisen Zimmer wurde erfüllt. Service der recht jungen, unerfahrenen Crew im Restaurant sehr bemüht, manchmal mit kleinen Patzern, aber immer freundlich und höflich.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Abendbuffet dem hohen Standard des Hotels angemessen: große Auswahl, gute Frische, schmackhafte Zubereitung. Beim Show cooking könnten einige Köche noch mehr mit den Gästen in Interaktion treten (auch wenn das sprachlich häufig schwierig ist).
Wir hatten Halbpension gebucht und konnten nach eigener Wahl Mittag- oder Abendessen einnehmen. Das ist sehr angenehm, weil man dadurch sehr flexibel ist, wenn man Ausflüge machen möchte.

Sport & Unterhaltung6,0
Den Spa-Bereich haben wir nicht genutzt. Der Strandbereich vor dem Hotel kann für Beachvolleyball genutzt werden. Die Abendunterhaltung war, soweit wir das gesehen und gehört haben, auf vergleichsweise hohem Niveau. Sehr ansprechende Poolanlage.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich