phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Roland (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2013für 2 Wochen

Naja, so lala

3,8/6
Das Nachbuchen des Meerblicks ging 100% in Ordnung, allerdings waren hierfür vor Ort erst einmal 80,-€ plus 100,-€ Kaution fällig - dafür wurden wir dann im dritten Stock unter dem Dach untergebracht :o/ groß gewachsene Menschen bekommen Platzangst.
Die Anlage selbst ist nett, aber leider (nach nur 11 Jahren) etwas herunter gekommen, der Wind pfeift durch jede Ritze und vor allem durch die billigen Alufenster.
Die Markisen haben nicht einmal mehr Ziercharakter, wenn man sie ausfährt bekommt man es mit der Angst - ein Spritzer WD 40 zur richtigen Zeit hätte da sicher Wunder gewirkt.
Die Küche ist wirklich seeehr spartanisch ausgestattet - gottseidank hatten wir unsere Senseo dabei - Selbstversorger sollten im Kombi anreisen.
Der Kühlschrank macht einen riesen Getöse und kennt nur zwei Einstellungen: EIN (Inhalt gefroren) AUS (Inhalt warm) !
Der 50cm Röhrenfernseher hat immerhin drei deutsche Programme (ARD, ZDF, RTL).
Das Haus ist tatsächlich sehr hellhörig und die unbequemen Plastikstühle verursachen beim Rücken einen Höllenlärm der durch alle Etagen dröhnt !!

Weiter gingen wir davon aus, wenn wir zu Pfingsten (selbst wenn es so früh im Jahr ist) Saisontarif bezahlen müssen, dass auch wirklich Urlaubssaison ist.
In Wahrheit war es so, dass Pfingstmontag um 8:00 früh eine Flotte von schweren Baumaschinen auffuhr und drei Tage lang von morgens bis abends den Strand auffüllte.
Aus unserem aufpreispflichtigen Meerblick wurde somit: Lärm und Dieselgestank in der ersten Reihe – unerträglich - davon haben wir Bilder und ein Video !!

Um nicht alles schlecht zu reden: Andrea der Hausmeister (die gute Seele) ist redlich bemüht den Laden in Schuß zu halten und den ganzen Tag am schuften – aber er ist alleine und deshalb wahrscheinlich schlichtweg überfordert.

Lage & Umgebung5,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Sport & Unterhaltung3,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes2,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2013
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Roland
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich