Radisson Blu Senator Hotel

Willy-Brandt-Allee 6 23554 Lübeck Schleswig-Holstein Deutschland
98%
5,5 / 6
310 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Matina (56-60)
Alleinreisendim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Lübeck, immer wieder eine Reise wert.

6,0/6
Bequem vom Bahnhof aus zu Fuß zu erreichen, 5 Minuten Fußweg, Parkplatz ist meistens voll belegt. Abendliche Anreise eher zu empfehlen. Moderner Bau, trotzdem angenehm eingerichtet. Von der Empfangshalle und Restaurant Nautilo, dierekter Traveblick. Im Sommer und bei gutem Wetter kann man auch die Aussenterrasse nutzen.

Lage & Umgebung6,0
Fußläufig ist die Lübecker Altstadt gut über die Puppenbrücke sehr gut errreichbar.
Das Auto würde ich stehen lassen, das meiste ist eh als Fußgängerzone ausgewiesen.
Die Fahrt mit dem Aquasplash lohnt sich, da zu Land wie auch zu Wasser die wichtigsten Punkte abgefahren werden.

Zimmer6,0
Schönes Zimmer mit kleinem Sofa in "kleinem Erker". So sitz man nicht die ganze Zeit auf seinem Bett. Total ruhig und auch die Betten sind sehr gut. Das Bad ist recht klein, aber als Einzelperson reicht es vollkommen. Zu zweit muß man sich ahlt einig werden. :-)))

Service6,0
Trotz Corana gab es ein fantastisches Frühstücksbüffet. Alle Gäste hielten sich an die Auflagen, so klappte es fantastisch. Wer Frühaufsteher ist provitiert hier, man bekommt noch einen Tisch mit Traveblick. Um 9 Uhr ist es dann doch schon recht voll. Aber alles entspannt und das Personal ist sehr freundlich.

Gastronomie6,0
Mega lecker

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Matina
Alter:56-60
Bewertungen:40
NaNHilfreich