Phia (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Tolles Hotel aber die Klimaanlage ist ein Manko.

5,0/6
Es war ein erholsamer Urlaub mit 2 Kindern. Trots kleiner Mankos kann man das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am Strand und ist über den anliegenden Zugang gut zu erreichen. Mit dem Buggy ist der Zugang zum Strand ein Aufgang weiter besser zu erreichen (Richtung Hafen)

Zimmer5,0
Wir hatten eine Doppelzimmer Superior. Das Zimmer ist sehr geräumig und genügend Platz für ein Babybett und zusätzlichen Schlafsessel.
Ein Wasserkochen, Kühlschrank und TV mit genügend deutschsprachigen Sendern ist vorhanden.

Ein Stern Abzug gibt es für die Klimaanlage, die sich von selbst ständig anschaltet ( tagsüber )

Service4,0
Das Zimmer wird täglich bei Bedarf (bei uns 5 Etage nachmittags) gereinigt, dabei werden auch auf Wunsch neue Wasserflaschen hingestellt (im Preis inklusive)

Ein Stern Abzug, da an der Rezeption kaum jemand deutsch sprechen kann und man nur mit Englisch weiter kommt.
Wenn man telefonisch jemand erreichen möchte geht es auch nur mit Englisch

Bitte aufpassen bei den Fahrstühlen, diese gehen zu schnell zu auch wenn man noch zwischen den Türen steht. AUA

Gastronomie5,0
Wir hatten Halbpension, dies war morgens wie abends sehr abwechslungsreich.
Es gab zum Frühstück wie auch Abendbrot Säfte, Wasser und Kaffeespezialitäten inklusive.

Die Tische waren mit genügend Abstand gestellt und markiert.
Im gesamten Bereich herrschte Maskenpflicht, woran sich leider nicht jeder gehalten hat. Auch der Abstand beim Buffet war nicht gegeben.

Ein Stern Abzug gibt es für die eisige Klimaanlage, die nicht nur dafür sorgte dass das Essen recht schnell kühl wurde sondern auch man selbst sehr schnell zug bekam.

Sport & Unterhaltung5,0
Man konnte pro Tag 1 h ins Hallenbad,
uneingeschränkte Nutzung der Fitnessstudios (Radisson & Hilton) man konnte täglich bis 23 Uhr auf die Dachterrasse in den Pool, Whirlpool und Sauna. Die Bar auf dem Dach war nur an einem Tag geöffnet. Im Kinder club sind alle sehr bemüht mit genügend Spielmöglichkeiten, leider auch dort kein deutschsprachiges Personal.
Es wurde regelmäßig desinfiziert.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Phia
Alter:36-40
Bewertungen:3
NaNHilfreich