Sichere Dir bis zum 1. Juli einen Sofortrabatt von bis zu 500€ auf ausgewählte Sommer Deals von HolidayCheck Reisen.
Alle Bewertungen anzeigen
Simone (41-45)
Verreist als Paar • Februar 2020 • 2 Wochen • SonstigeIch würde wiederkommen
4,0 / 6

Appartementanlage mit großen Zimmern, Küche, Badezimmer und Schlafzimmer. Terrasse oder Balkon . Keine Animation , wenig Kinder . Für Wassersportler ideal .


Lage & Umgebung
6,0

Mitten in der Stadt von Santa Maria. Gegenüber direkt ein Supermarkt. Taxen immer verfügbar. 2 Minuten Fußweg zur Fußgängerzone und 1 Minute zum Strand oder Pool. Vom Flughafen bis zum Hotel braucht man circa 20 Minuten. Taxen sind sehr günstig . Man benötigt nicht zwangsläufig einen Transfer bei Reisebuchung. Die Insel ist klein. Mit einem Quad für 8 Stunden kann man alles sehen. Blue Eye, Salinen, Haibucht, Kite Beach und die paar kleinen Dörfer


Zimmer
5,0

Große Zimmer. Im grossen und ganzen sauber. Handtücher und Bettwäsche werden mittwochs und sonntags gewechselt. Zum Empfang gab es auch Wasser . Geschirr ist vorhanden. Ich empfehle ein scharfes kleines Messer mitzunehmen, Spülmittel und nen Schwamm. Man kann zwar alles kaufen , ist aber deutlich teurer als bei uns . Leider gab es keinen Moskitoschutz an den Fenster. Dementsprechend mussten wir abends auf die Jagd gehen. Die Hotelkatzen sind gut versorgt und kastriert


Service
6,0

Immer sehr freundlich und hilfsbereit . Stress kennen die hier nicht


Gastronomie
4,0

Kleines Buffetartiges Frühstück mit Käse und Schinken , warmes Buffet mit täglich wechselndem Programm, Kaffee , Kakao und Tee , Saft , sowie frische Pancakes oder Spiegeleier. Restaurant hat ein Spezielmenü abends für 12 € ( Vorspeise, Hauptgericht, Desert und 1 Getränk ) Pizza , Burger und Spaghetti Carbonara sind sehr lecker. Fisch soll auch toll sein . Das T Bone Steak ist nicht zu empfehlen .


Sport & Unterhaltung
5,0

Wir waren selten in der Anlage , da wir Taucher sind. Wassersport ist eigentlich das Hauptziel der meisten in der Anlage, da man eh den gesamten Tag unterwegs ist. Es ist halt kein Resort mit All in und Animation. Man kann sich halt Quads leihen oder Fahrräder. Den Pool haben wir nie benutzt .


Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Simone
Alter:41-45
Bewertungen:2

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.