Archiviert
Alexander (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Viel Geld für nichts

3,2/6
Eins vorab, wer für einfach und günstig viel Geld bezahlen will, ist im Playa richtig.
Und wer seine Geruchsnerven einmal testen will,der ist auch richtig hier.
Preis-Leistung stimmt hier nicht. Wir kennen andere TUI Best Family Hotels die das Wort best Family verdienen.Unser Meinung nach das Playa Garden nicht.
Man kann den Bewertungen die das Hotel bisher nicht positiv bewertet haben nur zustimmen.
Vor allem der Bericht von Volker bringt es auf den Punkt.
Positiv zu erwähnen ist die Lage am direkten Sandstrand und die Größe der Zimmer.
Das war es aber schon. Wahnsinn wie es streckenweise an der Anlage gerochen hat. Eine Kläranlage haben wir nicht gebucht, aber man hatte immer wieder den Anschein.
28 Köche oder so haben wir mal gelesen. Das Essen sehr sehr einfach bis Ganz lieblos,mehr fällt uns hierzu nicht ein. Dreckiges Besteck, dreckiges Geschirr bis hin zu dreckige Badetücher, für die man wenn man wechselt, 50 Cent pro Handtuch aus Umweltschutzgründen zahlt und wieder befleckte(dreckige) Handtücher erhält. Auch der Pool war nicht der sauberste. An einen Tag konnte man beim Tauchen nicht mal bis zu 2m weit sehen. Wir sprechen vom Pool und nicht vom Meer. Sandberge am Boden des Pools
die alle 2 Tage gesaugt wurden. Morgens hatte das Wasser immer einen Film drauf,wahrscheinlich die Sonnencreme der Gäste. Der Kinderpool Abseits des Geschehen und das Wasser immer sehr kalt. Er diente auch immer den Gästen vom Strand kommend zum Füße waschen, auch nicht schlecht. Die Duschen viel zu weit weg vom Strand, Zustand der Duschen ohne Worte.Geschweige Umkleiden zwischen Strand und Pool keine da. Das Inventar defekt und abgenutzt. Sonnenschirme mit Löcher und durchgerissen Stoff. Ein Teil der Liegen durch. Die Außenanlage um den Pool und die Liegen wurde nie mit einen Dampfstrahler mal Grund gereinigt. Abends zusammen und Morgens wieder auseinander fertig. Das hat doch nichts mit Hygiene zu tun.Die Anlage ist selber überschaubar und abgenützt,anders kann man das nicht sagen. Die Animation ist bemüht und zurückhaltend, mehr aber auch nicht.
Fazit für das Geld was hier verlangt wird, ist in allen Bereichen verdammt viel Luft nach oben.
Es gibt bessere TUI best Family Hotels für das viele und liebe Geld.

Lage & Umgebung4,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie1,5
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung3,0
Zustand & Qualität des Pools2,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexander
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Alexander,

vielen Dank für Ihren Beitrag im Holidaycheck. Leider konnten wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen.

Liebe Grüsse,
Ihr Playa Garden
NaNHilfreich