Alle Bewertungen anzeigen
Bastian (19-25)
Verreist als Paar • August 2011 • 1 Woche • Wandern und WellnessKlasse Unterkunft für kleines Geld!
5,3 / 6

Bei der Pension Steigerhof handelt es sich um eine Ein-Sterne-Pension, auf einem Bauernhof. Betrieben wird der Hof durch die sehr nette Familie U. Die Pension ist vor allem auf Reisegruppen ausgelegt, bietet jedoch auch die Möglichkeit für Paare und Familien, eine gute Unterkunft für einen fairen Preis zu bekommen. Es gibt 13 Zimmer mit bis zu 36 Betten, 8 der Zimmer mit Dusche / Bad. Mit Balkon sind 11 der Zimmer ausgestattet. Buchen kann man wahlweise mit Frühstück oder Halbpension. Die Gäste sind vorwiegend deutsch, aber auch zunehmend italienisch.


Lage & Umgebung
6,0

Der Steigerhof liegt an der St. Pauls - Straße, die von Mühlbach hinauf nach Rodeneck führt. Vom Hof aus hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Orte Mühlbach und Spinges, sowie ein Stück weit ins Valser Tal. Die Straße ist nur wenig befahren, jedoch führt auch eine Busverbindung hinauf in die Ortsteile von Rodeneck, oder ins Tal nach Mühlbach. Bei Benutzung der "Almencard", einer Bonuskarte des Eisacktals in den Sommermonaten ist die Benutzung von Bus- und Seilbahnverbindungen innerhalb des Eisacktals sogar kostenlos. Die meisten Ausflugsziele Südtirols sind von Rodeneck aus in kurzer Zeit zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten und viel Kulturelles gibt es in den umliegenden Städten Bruneck, Brixen und Sterzing reichlich, etwas weiter aber sehr lohnend sind auch die Städte Bozen und Meran. Einen Tag mit Shopping kann man im Grenzort Brenner an der österreichischen Grenze verbringen, dort warten viele Geschäfte und ein großes Outlet-Store. Wenn man mit dem Auto anreist kann man in wenigen Stunden bis zum Gardasee oder den Drei Zinnen fahren. Für Wintersportbegeisterte sei gesagt, Die Skigebiete Rodenecker Alm, Plose und Kronplatz sind alle in unmittelbarer Nähe, auch bis zur Ski-Arena in Antholz ist es nicht sehr weit.


Zimmer
4,0

Die Zimmer sind zweckmäßig mit rustikalen Möbeln ausgestattet. Zum Zimmer gehören Bett, Stühle, ein Tisch, ein Schrank und Lampen, sowie zumeist ein Bad mit Dusche. Die Balkons sind großzügig gestaltet und bieten (sofern das Zimmer vorn liegt) eine wunderbare Aussicht.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zur Stadt

Service
6,0

Die Gastgeberfamilie ist sehr Freundlich und immer sehr hilfsbereit, wenn es um die Planung von Urlaubsaktivitäten geht. Da in Südtirol deutsch gesprochen wird gibt es keine Kommunikationsprobleme. Zimmerreinigung erfolgt einmal täglich. Über den Umgang mit Beschwerden kann ich nichts sagen, da ich mich nicht beschweren konnte :)


Gastronomie
6,0

Das Essen, was von Frau Unterpertinger täglich frisch zubereitet wird ist gute und deftige Hausmannskost, der Gast kann Wünsche äußern. Das Essen wird in mehreren Gängen serviert und ist immer sehr köstlich!


Sport & Unterhaltung
4,0

Es gibt 2 Räume mit Tischtennisplatten, die auch als Feierräume genutzt werden können. Einer der Räume liegt außerhalb des Gebäudes. Zudem gibt es einen kleinen Pool, der mit frischem Quellwasser gespeist wird (Vorsicht kalt!). Es gibt einen zentralen Fernseher im unteren Aufenthaltsraum, Es sind einige deutsche Programme empfangbar.


Tipps & Empfehlung

Die Wetterverhältnisse sind alpentypisch, also sehr wechselhaft. Jedoch kann man im Winter fest mit Schnee rechnen.


Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gutHotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2011
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Bastian
Alter:19-25
Bewertungen:1