Andy (56-60)
Verreist als Freundeim September 2018für 3-5 Tage

Preis-Leistungs-Verhältnis ist super

4,0/6
Das Kirkit ist eine kleine, persoenlich gefuehrte Pension mit ca. 10 Zimmern im Herzen von Avanos. Ueber die Strasse hinweg der "Red River", in naechster Naehe kleine Restaurants und Cafes. Herr Osman und sein Team zeigen viel Einfuehlungsvermoegen, Herr Osman spricht Deutsch (neben Englisch, Franz. und Tuerkisch) und ist extrem hilfsbereit! Seine Tips sind aeusserst wertvoll. Die Pension selbst ist schlicht, die Zimmer (sehr) schlicht, ohne TV, ohne Klimaanlage, aber mit Heizung, besonders im Winter wichtig.

Lage & Umgebung6,0
Alle "wichtigen" Sehenswuerdigkeiten im Umkreis von ca. 20 Km. Im Ort selbst mehrere landestypische, einfache Restaurants, Baeckereien, Cafes und am Fluss entlang besonders "nette" Cafes!

Zimmer4,0
Die Zimmer sind sehr schlicht ausgestattet, ausser 3 Betten, kleinem Nachttisch, kleiner Schreibtisch und einem Duschbad mit WC gibt es nichts. ABER: Dem Preis durchaus angemessen. 4 Sterne haette ich vergeben, wenn es etwas sauberer gewesen waere (Bettwaesche und Hand-/Duschtuecher aber makellos sauber!)

Service5,0
Wie gesagt, Herr Osman erfuellt gerne (fast) alle Wuensche. Bei ihm bwz. ueber das angeschlossene Reisebuero koennen auch Touren, Wanderreisen, Pferdeausritte und vieles mehr gebucht werden.

Gastronomie5,0
Fruehstueck in "Buffetform", soll heissen: Tuerk. Fruehstueck plus Zerealien in Selbstbedienung und im Zimmerpreis eingeschlossen. Getraenke sind (sehr) preiswert, das auf Vorbestellung verfuegbare (locale) Abendessen ist dafuer eher hochpreisig. Wetter war gut, somit wurden Fruehstueck und Abendessen im offenen Innenhof angeboten.

Sport & Unterhaltung6,0
In der Pension selbst gibt es keinerlei Einrichtugen. Aber man kann ueber Herrn Osman bzw. sein Reisebuero Touren buchen oder sich seine Vorschlaege zu Herzen nehmen. Uerguep, Goereme, die Feentuerme, einfach "ganz Kappadokien" ist im Umkreis von 20 Km. erreichbar.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Andy
Alter:56-60
Bewertungen:64
NaNHilfreich