Archiviert
Andrea (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Abgewohnte Zimmer Pool ???

2,0/6
Gut ist lediglich der erste Eindruck vom Garten und den Bäumen.
Nicht so gut: Zimmer, Bad, Einrichtung, Sauberkeit !!, Freundlichkeit, Lärmpegel. Hotel für Hochzeiten und große Reisegesellschaften. Der einzelne und dessen Bedürfnisse werden nicht beachtet.
Hotel nimmt alles mit: Riesige Hochzeitsgesellschaften mit lauter Musik. Busladungen / Reisegruppen welche das Frühstück plündern usw.
Lage: In Grottaferrata Nähe Frascati. Wir sind an 5 Tagen nach Rom gefahren (klappt gut vom Bahnhof Frascati) und haben einen Tag Frascati angeschaut.
Vorneweg Preis war okay. Garten und Villa und Pinienbäume ein Traum. Aber Zimmer eng und abgewohnt. Winziger Schrank für drei Personen Schubladen gehen nur auf wenn man die Außentür öffnet. Keine richtige Toilettentür (nur durchlässige Schwingtüre). Im Zimmer kein Papierkorb, nur defekter kleiner Mülleimer im Bad. Sauberkeit unmöglich. Zigarette vom Vorgänger 5 Tage auf Balkon. Bin Nichtraucher. Gebrauchte Duschbehältnisse bleiben auf dem Boden liegen bis Abreise. Viele büschelweise fremde Haare auf dem Bett. Keinerlei Haken. Handtücher liegen auf einem kleinem Stuhl, kein Toilettenpapierhalter. Wasser läuft nicht ab. Bad nicht 1 Stern wert. Wir hatten extra ein Hotel mit Pool gesucht und gebucht ,da unser Sohn schwimmen wollte. Dies war an 4 Tagen von 6 nicht möglich Pool gesperrt wegen Hochzeit. Als wir dies reklamierten war die Rezeption sehr sehr unhöflich und meinte gestern hätten wir den Pool bis 12 Uhr mittags nutzen können und diese eingeschränkte Nutzung wäre auch bei anderen Hotels normal. Pool fast nur gesperrt, keine Sonnenliegen nur Stühle und dieser Bereich wird dann für Feiern und Hochzeiten gesperrt. Mittags und Abends und Nachts dann Livemusik sehr laut.Frühstück italienisch halt sehr süß und einfach.Abendessen falkultativ möglich für 20 Euro nicht so toll. Die Pizzeria und die Bar ums Eck welche nicht zum Hotel gehört kann ich empfehlen.Das Hotel trotz toller Optik leider nein. Shuttle zum Bahnhof morgens um 8.15 h und 10.15 h, abends 18.24h+20.24h.Wenn man dazwischen einn Zug nimmt
muss man laufen Berg hoch ca. 2 - 3 Kilometer. selbst auf Anfrage kein Shuttle !!!

Lage & Umgebung2,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer1,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers1,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel2,7
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:46-50
Bewertungen:16
NaNHilfreich