Vorherige Bewertung "Wunderbares Panorama und herzlicher Service"
Nächste Bewertung "Traumhafte Lage, da kann man sich nur wohlfühlen"

Rita & Josef Alter 61-65
6 / 6
Weiterempfehlung
Juli 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Jedes Mal von neuem begeistert”

Wir waren bisher fünf Mal (vier Mal zweite Julihälfte und einmal letzte Augustwoche – stets bei schönem Wetter) in diesem Hotel und sind nach wie vor rundum begeistert. Es bietet alles, was das Herz begehrt: schon bei der Ankunft stockt einem schier der Atem. Ein wundervoller Rundblick von Osten bis Westen, vom Schlern bis zur Brentagruppe. Das Hotel liegt etwas oberhalb des schönen Dorfes Deutschnofen. Es wird von der Eigentümerfamilie geführt, ist nicht gross und gerade deshalb auch sehr sympathisch. Der Empfang ist äusserst freundlich. Die Zimmer verfügen über alles, was es für einen angenehmen Aufenthalt braucht. Das Hotel verfügt über einen Aufzug.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Das Hotel liegt wenige Gehminuten oberhalb des Dorfzentrums von Deutschnofen, einem Ort mit einem schönen Dorfkern und genügend Einkaufsmöglichkeiten. Es ist von Bozen aus in einer knappen halben Stunde via das Eggental erreichbar. Deutschnofen selbst liegt auf der Hochebene des sogenannten Regglbergs, einem ausgedehnten Wandergebiet, das sowohl Spaziergängern (Panoramawege mit schönem Rundblick auf die Dolomiten) als auch Bergwanderern einiges bietet. Wer etwas weiter weg will, kann das mit dem Auto tun oder die sehr preisgünstigen öffentlichen Verkehrsmittel benützen. Zum Fuss des Rosengartens beispielsweise fährt man kaum eine halbe Stunde und hat von dort aus viele weitere Möglichkeiten, die Dolomiten zu geniessen.
    Doch auch wer ganz einfach faulenzen will, ist hier am richtigen Ort: Ein geheiztes Aussenschwimmbad mit Liegewiese in einer durch keinerlei Lärm gestörten Umgebung mit herrlicher Aussicht ermöglichen ein wunderbares Relaxen.

  • Service
    6 / 6

    Wer einmal hier war, kommt wieder, denn man wird in diesem Hotel sehr herzlich aufgenommen und fühlt sich in jeder Hinsicht wohl und umsorgt.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und beinhaltet auch warme Eierspeisen. Zum Abendessen wird ein Fünf-Gang-Menu serviert (Salatbuffet, Suppe, Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch). Die Gerichte sind abwechslungsreich und munden ausgezeichnet. Die Hausherrin, Frau P., ist selbst Küchenchefin und sorgt für beste Südtiroler Küche. Zum Essen wird jeweils ein passender Südtiroler Wein empfohlen und dies zu vernünftigen Preisen. Frühstück wie Abendessen werden im Panorama-Speisesaal serviert. Er bietet einen Rundblick auf die Bergwelt, der einen schier das Essen vergessen lässt.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Wir benützten lediglich das Schwimmbad. Es ist schön gelegen und war stets angenehm warm (geheizt). Darüberhinaus verfügt das Hotel über diverse Sport-, Fitness- und Wellnesseinrichtungen (so auch Fitnessgeräte, Sauna, Dampfbad, Panorama-Ruheraum). Im Dorf gibt es ein Sportzentrum, das zahlreiche weitere Möglichkeiten offeriert.

  • Zimmer
    6 / 6

    Wir waren vier Mal in einem Latemar-Zimmer und einmal in einem Brenta-Eckzimmer. Jedes Mal waren wir äußerst zufrieden. Die Zimmer sind gemütlich, zweckmäßig eingerichtet und mit allem ausgestattet, was man braucht. Sie sind ausserdem gut isoliert, so dass man überhaupt nicht merkt, ob die Nebenzimmer bewohnt sind. Zudem haben alle Räume einen Balkon, von wo aus man einen herrlichen Rundblick auf die Bergwelt und das Dorf Deutschnofen hat.



Besondere Tipps
Wer einen stressfreien ruhigen Urlaub in herrlicher Landschaft mit vielen Wandermöglichkeiten, bester Küche und liebenswürdiger Gastfreundschaft verbringen will, dem ist „Der Obkircher“ sehr zu empfehlen.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im Juli
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Wunderbares Panorama und herzlicher Service"
Nächste Bewertung "Traumhafte Lage, da kann man sich nur wohlfühlen"

Weitere Hotel-Empfehlungen

Hotels in der Nähe von Panoramahotel Obkircher