Stefan (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

93% Weiterempfehlungsrate ?????

4,2/6
Das Hotel macht vom Äußerlichen her im ersten Moment einen guten Eindruck, nicht aber auf den zweiten. Aber erst einmal das Positive und zwar kann man sich über die Größe und Einrichtung der Zimmer oder Bungalows nicht beschweren. Bei der Sauberkeit der Zimmer hat der Junge gute und freundliche Arbeit abgeliefert und an der Rezeption sowie beim Essen kann man nichts dagegen sagen. WLAN war je nach anzahl der Handys da oder nicht. Die Gästestruktur war gemischt. Eine Empfehlung wäre keine Einheimischen mehr. Jeder schimpft immer über die Russen aber wie die Ägypter sich verhalten und aufgeführt haben, ist abschreckend für andere Hotelgäste. Der große Pool ist eigentlich ne Schande gewesen. Dreckig, versifft, die Umrandung schimmelig und kaputt, dazu kommt noch, dass die Ägypter sich da drin gewaschen haben. Gründlich gereinigt wurde er auch nicht, da schon der Poolboy dafür viel zu spät anfing und so schon welche in dem Siff badeten. Bei der Aussenanlage: Warum loben andere Bewerter diese? Verletzungsgefahr pur! Da schauen abgebrochene Rohre auf den Gehweg, der Spielplatz, falls man ihn so nennen kann, ist eine reine Unfallbaustelle. Lockere Wegfließen und Löcher im Rasen die man nicht im Dunkeln erkennt. Genauso sollten am Strand die Liegen ausgetauscht werden, da hat man schon bessere weggeworfen und da sollen sich Gäste drauf wohlfühlen, da hilft auch keine Auflage.

Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen zum Hotel geht es sehr zügig, ca. 30 min Fahrt. Das Hotel selber liegt in guter Lage, nicht weit vom Strand entfernt. Entweder zu Fuß oder mit dem Boot. Bis Downtown sind es zu Fuß ungefähr 10 min. Aber was Spaß macht ist die Fahrt mit einem Toktok. Es kostet 5 Pfund pro Person, auch bis zur Medina. Was man sich dann dort nicht entgehen lassen sollte ist ein Essen im Le Garage. Es ist ein deutsches Restaurant und sehr lecker wenn man das eintönige essen im Hotel satt hat. Wer etwas benötigt, nicht im Hotelladen kaufen, geht nach Downtown in den Markt bei der Sportsbar denn da sind ordentliche Preise.

Zimmer6,0
Das ist der Moment wo ich sage "das war hervorragend". Ein schöner Bungalow, Mobiliar war noch gut in Schuss, Bad top. Terrassentür auf und man stand vorm kleinen Pool.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter kann man mit 50/50 bewerten. Bei manchen hatte man des Gefühl die haben keinen Bock. Mit Deutsch kommt man ebenfalls nicht weit, am ehesten klappt Russisch und Englisch. Zimmerreinigung war bei uns hervorragend. Der junge Mann war ziemlich freundlich und wenn wir ein Problem hatten, kümmerte er sich sofort darum.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, eine Poolbar und eine Bar in der Empfangshalle. Sollte man das Glück haben das Einheimische dort Urlaub machen, ist es im Restaurant schlimmer als auf dem Bahnhof. Beim Essen muss man sicherlich Abstriche machen aber irgendwie gabs immer dasselbe. Wir können die nächste zeit keinen Reis mehr sehen denn es gibt ja noch andere Sachen die man mal anbieten kann. Sauberkeit war so in Ordnung und über Trinkgeld beschwert sich bestimmt keiner.

Sport & Unterhaltung2,0
Wie bereits oben schon beschrieben konnte man den großen Pool nicht benutzen, dafür war der Ekelfaktor einfach nicht zu überwinden. Daher haben wir uns am kleinen Relaxpool aufgehalten oder am Strand. Der Zustand der Strandmöbel ist schlecht, da muss man auch schon obacht geben sich nicht zu verletzen. Ebenfalls sollte man beachten, Badeschuhe dabei zu haben denn ohne ist schlecht.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Wetterverhältnisse super, im Schnitt 40°, Essen gehen am Hafen "LE GARAGE" war super. Man sagt ja immer was will man beim Preis-/Leistungsverhältnis erwarten, wenn man sich die Beschwerden rückwirkend betrachtet wo der Hotelier geantwortet hat, wird beseitigt oder erneuert, dann frag ich mich wo, dann sollte er lieber stillschweigend die beschwerden hinnehmen und nichts versprechen was dann nicht eintrifft. Wenn man so eine geile Deutsche Truppe ist wie bei uns macht so ein Hotel dann trotzdem Spaß.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:41-45
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Dear Mr. Stefan,

Best greetings from Panorama Bungalows Resort El Gouna

We woluld like to thank you for your time to write that review with details

Kindly be informed we will take a necessary action accordingly to upgrate our resort

hope to host you once time again at our resort

Best Regards
Hotel Management
NaNHilfreich